So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6570
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Ich habe Anfang Mai 2017 einen Ladendiebstahl begangen (Wert

Beantwortete Frage:

Ich habe Anfang Mai 2017 einen Ladendiebstahl begangen (Wert ca. 160€).
Ich wurde nicht gefasst, habe aber die Angst, dass der Ladeninhaber mein PKW Kennzeichen erkannt hat.
Wie lange dauert ca. eine polizeiliche Ermittlung?
Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrter Frargesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer.

Es gibt keine starre Fristen für ein Ermittlungsverfahren, aber erfahrungsgemäßbekommt man als Beschuldigter, wenn der Polizei die Daten bekannt sind, innerhalb von 4 - 6 Wochen eineLadung zu Beschuldigtenvernehmung. Aufgrund des von Ihnen geschilderten langen Zeitraum ist zu vermutet, dass Ihre Identität nicht geklärt ist.

Ich hoffe , Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Vielen Dank
Ich habe mich einige Wochen später anonym bei dem Geschäft entschuldigt und die Ware in Bar bezahlt.
Welche Strafe kommt auf mich zu - sollte doch ein Anzeige erstattet werden?
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrter Frargesteller,

sind Sie vorbestraft ? Falls ja, wie ? Welchen Wert hatte die Ware ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Nein, bin nicht Vorbestraft.
Warenwert war ca. 160€Danke
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrter Frargesteller,

da Sie die ware (nachträglich) gezahlt haben und es der erste "Ausrutscher" war, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Verfahren eingestellt wird.

Im allerschlimmsten Fall hätten Sie mit einer kleinen Geldstrafe von 15 Tagessätzen zu rechnen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrter Frargesteller,

haben Sie noch Fragen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.