So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 27038
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag, wie mir bekannt ist, kann eine gesetzwidrige

Beantwortete Frage:

Guten Tag,wie mir bekannt ist, kann eine gesetzwidrige Handlung verjähren. Die Verjährung kann nur unterbrochen werden, wenn Klage erhoben wird. Ist das richtig, oder kann die Verjährung auch eintreten, solange die Klage nicht entschieden ist?Verjährt nur die strafbare Handlung, oder verjährt auch die Pflicht zur Widergutmachung, z.B. Schadenersatz oder Wiederherstellung des alten Zustands, insbesondere Rückgabe eines unterschlagenen Geldbetrags?Ist es möglich, Klage zu erheben, um die Frist zu wahren, und die Beweise nachzureichen?Danke.
Gepostet: vor 26 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 25 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Die Frage, Verjährung betreffend, bezieht sich auf deutsches Recht. Danke
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender.

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen um welche Art der Straftat es sich handelt (vorsätzliche Körperverletzung)?

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Der Tatbestand sind Unterschlagung oder Untreue, Vernichten von Dokumenten. Der gegnerische Anwalt hat kühl behauptet, das Vernichten von Unterlagen sei inzwischen verjährt.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

in der Tat ist es so, dass durch die Erhebung der Klage die Verjährung gehemmt wird. Dies ergibt sich aus § 204 BGB. Auf die Entscheidung des Gerichts kommt es dabei nicht an.

Nicht nur die strafbare Handlung sondern auch die daraus resultierenden Schadensersatzansprüche unterliegen der Verjährung. Dabei gilt grundsätzlich die Regelverjährung von 3 Jahren. Grundsätzlich ist es ausreichend wenn Sie Klage erheben und die Beweise später nachreichen, allein um die Frist zu wahren.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 27038
Erfahrung: Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.