So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6087
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Habe eine Vertragsverlängerung bei meinem iPhone online

Beantwortete Frage:

Habe eine Vertragsverlängerung bei meinem iPhone online gemacht und ein neues Handy bekommen . Habe das neue Handy kurz benutzt mit simkarte , alles ausprobiert ,leider fand ich das Handy nicht gut , bin einfach nicht zurecht gekommen . So , habe Widerspruch eingelegt Handy zurück geschickt. Nun wurde mir von mobilcom debitel gesagt sollte das Handy in irgend einer Art benutzt und in Betrieb genommen sein schicken Sie es an mich zurück und muss den vollen Preis bezahlen ( 1000 ) € Weiß nicht was ich machen soll ???

Gepostet: vor 28 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte erlauben Sie mir zum mitgeteilten Sachverhalt folgende Nachfrage:

Wann haben Sie das Gerät gekauft?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Auftragsdatum 10.11.2017
Rechnungsdatum 14.11.2017
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Möchte nicht telefonieren
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Aber ich bekomme schon eine Antwort von Ihnen auch ohne telefonieren?
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ja, bitte einen Moment. Ich formuliere gerade eine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Wenn Sie als Verbraucher via Internet einen Vertrag abschließen, steht Ihnen per Gesetz ein Widerrufsrecht zu, §§ 355 ff. BGB.

Hierauf können Sie sich berufen. Das Widerrufsrecht gilt 14 Tage ab Vertragsschluss.

Wichtig ist, dass Sie den Widerruf schriftlich und nachweisbar übermitteln (am besten vorab per Telefax und sodann per Einwurf-Einschreiben).

Mit Bezug auf dieses Widerrufsrecht (nicht Widerspruch) können Sie sodann ggü. dem Unternehmen eine Rückzahlung fordern. Setzen Sie hierfür eine Frist von 10 Tagen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Spiel also keine Rolle ob ich das hany mit SIM ,SMS usw benutzt habe ? Habe es auf Werkseinstellungen zurück gesetzt
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Noch eine Frage ...gibt es eine Vorlage wie ich das schreiben aufsetze?
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

bzgl. einer möglichen Entschädigung wegen Nutzung wäre ggf. auf die AGB zurück zu greifen. Schauen Sie dort, ob Sie dort etwas finden.

Wichtig ist jedoch, dass Sie rechtswahrend einen Widerruf übermitteln.

Ein Widerruf bedarf keiner besonderen Form. Schreiben Sie einfach, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht als Verbraucher Gebrauch machen und um Rückabwicklung des Vertrags nebst Erstattung bitten.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Vielen Dank