So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26855
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe wegen Fahren ohne Versicherung einen Strafbefehl

Kundenfrage

ich habe wegen Fahren ohne Versicherung einen Strafbefehl über 80 Tagessätze a 200 € bekommen. Ist das nicht extrem hoch? Macht es Sinn dagegen Einspruch zu erheben, oder kann die Strafe dann noch höher ausfallen? Was ist in solchen Fällen üblich? Mit freundlichen Grüßen

Gepostet: vor 13 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

darf ich Sie fragen: Liegen denn bereits ähnliche Vorstrafen vor?

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Nein, nichts dergleichen
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

ok, in diesem Falle liegt die Strafhöhe mit 80 Tagessätzen ungewöhlich hoch.

Als Ersttäter dürfen Sie bei einem Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz mit einem Geldstrafe im Bereich um die 30 Tagessätze rechnen. Insoweit wäre ein Einspruch gegen den Strafbefehl durchaus überlegenswert. Rein rechtlich kann das Gericht in der Einspruchsverhandlung auch zu einer höheren Strafe kommen. In der Praxis läuft dies aber vielfach so ab, dass das Gericht hier dann einen Hinweis erteilt und Ihnen anheimstellt den Einspruch zurück zu nehmen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 11 Tagen.

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?