So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RAin Pesla.
RAin Pesla
RAin Pesla, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 362
Erfahrung:  Zivilrecht / Vertragsrecht / Urheberrecht / Schmerzensgeld /Arbeitsrecht ALG 2 Grundsicherung / Tierrecht / Strafrecht
77079807
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RAin Pesla ist jetzt online.

Klage gegen Versicherung wegen nicht Bezahlung von

Kundenfrage

Klage gegen Versicherung wegen nicht Bezahlung von Sturmschaden
Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RAin Pesla hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anwalt – Anfrage auf justanswer.

Ich bin Frau Rechtsanwältin Pesla aus 98739 Lichte in Thüringenbei Neuhaus am Rennweg und berate Sie gerne.

Darf ich zunächst fragen, welche Sturmstärke vorlag?

Mit welcher Begrüdung wird die Regulierung verweigert?

Experte:  RAin Pesla hat geantwortet vor 23 Tagen.

Eine Beschädigung gilt nur dann als Sturmschaden,

wenn mindestens die Windstärke 8 erreicht worden ist.

Das entspricht einer Windgeschwindigkeit von mindestens 62 Kilometern pro Stunde.

Darunter lehnen Versicherungen die Regulierung generell ab.

Das ist in den Versicherungsbedingungen so vereinbart

und eigentlich bei allen Versicherungen der Fall.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Bitte geben Sie noch kurz eine Bewertung ab durch dasAnklicken der Sterne.

Nachfragen bleiben danach selbstverständlich weiterhinmöglich.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RechtsanwältinCustomeraus 98739 Lichte ThüringenAnwalt bei Neuhaus am Rennweg