So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5846
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich hab eine UG gegründet in Jahr 2013. Seit Jahr 2015

Kundenfrage

ich hab eine UG gegründet in Jahr 2013. Seit Jahr 2015 machen ich kein geschäft mehr mit meiner UG. Ich will dies schnell wie möglch löschen. und in Jahr 2013/14 haben wir nur minus beträge gemacht. Was muss ich alles jetzt unternehmen um die UG zu löschen?

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Eine Kapitalgesellschaft kann, im Gegensatz zu einem Einzelunternehmen, nicht einfach gelöscht werden.

Für die Auflösung einer Kapitalgesellschaft (GmbH und UG) ist ein sog. Liquidationsverfahren einzuleiten.

D. h. als ersten müssen die Gesellschafter der UG die Auflösung der Gesellschaft beschließen. Hiedurch wandelt sich der Geschäftszweck zur Liquidation. Für die Liquidation ist ein Liquidator zu bestellen, der die Unternehmung abwickelt, vgl. §§ 60 ff. GmbHG.

Wenn bereits Schulden aufgebaut wurden, wäre zu prüfen, ob nicht die Pflicht zur Stellung eines Insolvenzantrags besteht.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Guten Tag, Können Sie mir evtl. weiterhelfen und sagen wo ich das stellen kann und welche weitere schritte ich benötige.
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

die Liquidation ist in notariell beglaubigter Form zur Eintragung in das Handelsregister anzumelden, § 65 GmbHG.Weiter sind die Liquidatoren anzugeben, § 67 GmbHG.Sodann hat ein Gläubigeraufruf zu erfolgen, die noch mögliche Forderungen ggü. der UG geltend machen können.7Hernach ist ein sog. Sperrjahr einzuhalten, um nicht eine vorschnelle Auflösung zu ermöglichen.Hernach ist das Vermögen der UG aufzulösen.Sofern Ihnen die Liquidation in eigener Regie zu kompliziert ist, können Sie einen Rechtsanwalt hinzuziehen, der Sie hierbei unterstützt.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
würden sie meine Angelegenheit übernehmen und das unternehmen zur löschung beitragen?
weil es gibt kein gläubiger. alles wurde bezahlt auch die IHK beiträge.
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

bitte geben Sie eine positive Bewertung (anklicken von mind. 3 Bewertungssterne) für meine Ausführungen an, sofern Sie mit diesen zufrieden waren.

Weiter darf ich Sie sodann um Kontaktaufnahme über "*****@******.***" bitten zum Zwecke der Klärung der weiteren Details.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-