So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 22900
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich habe einen notariellen Vertrag vor 20 Jahre

Beantwortete Frage:

Ich habe einen notariellen Vertrag vor 20 Jahre abgeschlossen und zahle an Jemanden monatlich einen bestimmten Betrag. Nun habe ich mich mit der Gegenseite geeinigt, einen Einmalbetrag zu zahlen und damit den Vertrag zu beenden. Kann ich das privatschriftlich machen, wenn ich von der Gegenseite dessen notarielle Ausfertigung ausgehändigt bekomme und den zugestellten Titel oder muss es aus rechtlichen Gründen immer in notarieller Form erfolgen. Gruß Ihr
Jürgen Dethlefs
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, es bedarf nicht der Einhaltung der notariellen Form, denn diese ist unter den hier gegebenen Umständen gesetzlich nicht angeordnet (anders wäre es, sofern es zum Beispiel um den Abschluss eines Grundstückskaufvertrages ginge - § 311 b BGB).

In Ihrem Fall besteht daher Formfreiheit.

Zu Nachweis- und Dokumentationszwecken sollte bei der Aufhebung des Vertragsverhältnisses gegen Erbringung der Einmalzahlung jedoch in jedem Fall die Schriftform eingehalten werden.

Klicken Sie abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung für die erbrachte anwaltliche Beratung.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.