So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6473
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Hallo und guten Morgen, ich weiß nicht ob ich in dieser

Beantwortete Frage:

Hallo und guten Morgen,
ich weiß nicht ob ich in dieser Kategorie richtig bin.
Mein Ex Lebengefährte und Vater meiner Tochter, weigert sich mir meine persönlichen Gegenstände, wie Schmuck, Hausrat, Kleidung/Handtaschen/Schuhe, Fotoalben meiner Tochter, etc. nach 2,5 Jahren Trennung nicht zu geben. Er meint diese verbliebenen Dinge von mir entsorgt zu haben. Hierbei handelt es sich z.B. um Cartier Schmuck oder Handtaschen von Prada, sehr hochwertige Designerkleidung...
Kann ich diese von ihm einfordern und diese auch selber aus dem Haus holen? Da mein Hausrat ja zum größten Teil in den Schränken steht und er eigentlich nicht weiß, was ich möchte und wo es sich befindet.
Weiterhin war ich und bin ich bis heute, weil es so mündliche vereinbart war, in der Privaten Zusatzkrankenversicherung mit versichert. Jetzt habe ich in den vergangenen Monaten meine Zähne machen lassen und einen KH Aufenthalt gehabt.
Für beide Behandlungen hat er von der Versicherung, da er ja Versicherungsnehmer ist, die Gelder für die Arzt-/Behandlungskosten erhalten. Für die Zähne 1800 Euro für den KH Aufenthalt 850 Euro. Beide Summen behält er jedoch für sich und weigert sich diese Gelder an mich weiterzuleiten. Ich musste mir dadurch ein Darlehn besorgen über die Summe, weil ich die Rechnungen sonst nicht bezahlen konnte.
Habe ich eine rechtliche Möglichkeit das er mir die Gelder weitergeben muss?
Danke ***** ***** Rückmeldung.
LG Tanja Bucher
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Fragestellerin,

können Sie sicher davon ausgehen, dass die Gegenstände noch vorhanden sind ? Gibt es über die Zahlung der Versicherung an den Ex Belege (Nachweise)?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja, die Gegenstände sind noch da. Sie stehen nach wie vor in den Schränken bzw. in der Garage in Kartons. Kleidung hängt zum Teil im Schrank meiner Tochter in ihrem Zimmer. Über die Zahlungen habe ich eine Kopie der beiden Schreiben von der Versicherung, die an meinen Ex-Partner geschickt wurden, worin die Summen aufgeführt sind und das diese auf sein Konto überwiesen wurden.LG T.Bucher
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Fragestellerin,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Wenn die Gegenstände noch vorhanden sind, dann haben Sie einen Herausgabeanspruch. Allerdings dürfen Sie diesen nicht eigenmächtig durchsetzen (hingehen und holen), sondern müssten gerichtlich auf Herausgabe klagen und nach der gerichtlichen Entscheidung über den Gerichtsvollzieher die Dinge holen lassen.

Ähnlich verhält es sich mit dem Geld. Auch hier besteht grundsätzlich ein Zahlungsanspruch, der aber gerichtlich geltend gemacht werden müsste.

Vielleicht versuchen Sie es dennoch vorher, eine einvernehmliche Lösung zu erzielen. Sie könnten z.B. in einem Schreiben die gerichtlichen Schritte - wie beschrieben - ankündigen, wenn die Zahlung und Herausgabe nicht bis zu dem von Ihnen gesetzten Termin erfolgt ist. Auch möglich wäre es anzukündigen, dass Sie Strafazeige wegen Unterschlagung und Veruntreuung erstatten. Dies bringt ihnen zwar noch kein Geld oder die Dinge wieder, sondern würde ggf. nur "Druck" erzeugen, damit man sich außergerichtlich einigen kann.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.