So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5874
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Seit 25.07.2017 habe ich bei der ERGOKONZEPT PCL (Potsdamer

Beantwortete Frage:

Seit 25.07.2017 habe ich bei der ERGOKONZEPT PCL (Potsdamer Treuhand und Wirtschaftsberatung GmbH) für 10.010Euro erworben.Ergokonzept ist nicht bereit mir die Aktien auf mein Depot zu überweisen oder meine Zeichnungssumme zurück überweisen.Was kann ich tun um an mein Geld zu kommen?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Maßgeblich für das von Ihnen verlangte Begehren ist, was in dem mit der ERGOKONZEPT PCL geschlossenen Vertrag vereinbart wurde.

Es gibt durchaus auch Beteiligungen, die "nur" in Briefform vorgehalten werden. Ggf. hätten Sie jedoch einen Anspruch auf diese.

Weiter stellt sich die Frage, ob Sie Ihre Aktien ohne weiteres sofort verkaufen können oder gewisse Haltefristen einzuhalten haben. Im letzteren Fall könnte ein sofortiger Kauf nebst Auszahlung des eingebrachten Kapitals nicht sofort umgesetzt werden.

Prinzipiell ist es jedoch so, dass ein Aktieninhaber seine Wertpapiere jederzeit verkaufen kann und hierdurch auch das aufgewendete Geld wieder erstattet bekommt.

Das Stellen einer Strafanzeige steht Ihnen frei, wenn sich das Unternehmen weiter unkooperativ zeigt.

Ansonsten wäre ein Rechtsanwalt hinzuzuziehen, der Ihre rechtlichen Interessen ggü. der besagten Unternehmung durchsetzt.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Die Haltefrist von 90 Tagen ist Lange überschritten, da ich aber auf meinem Depot keine Überweisung erhalten habe ist es als habe ich keine Aktien erworben.Auf schriftliche Anfrage kommt seit Monaten keine Antwort.Das Geld sollte bis zur Aktienausgabe auf einem Treuhandkonto liegen.
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Dann ist in der Tat Handlungsbedarf geboten.

Da das Unternehmen nicht auf Ihre Schreiben und Anfragen reagiert, bieten sich folgende Optionen an.

1.) Sie ziehen einen Rechtsanwalt hinzu, der Ihre Geschäftsbeteiligungen verkaufen bzw. kündigen soll und die Herausgabe des Geldes einfordert. Dieser kann ggf. auch sodann Strafantrag stellen.

2.) Sie stellen eine Strafanzeige wegen Betrugs und warten die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft ab.

In beiden Fallen kann die Unternehmung Ihr Verlangen nicht mehr ignorieren.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich dachte ich kommuniziere mit einem Anwalt der mich auch vertreten kann.
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

das ist korrekt. Sie kommunizieren mit einem Rechtsanwalt.

Das Portal dient jedoch der Einholung rechtlicher Einschätzungen und Auskünfte.

Eine rechtsanwaltliche Mandatierung ist mit einem Rechtsanwalt gesondert zu vereinbaren.

Wenn Sie eine Mandatierung meiner Person wünschen darf ich Sie um Abgabe einer positiven Bewertung (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen) bitten und um Kontaktaufnahme unter "*****@******.***" zur Klärung weiterer Details.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.