So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6549
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Ich hatte heute eine einladung zur vermögensauakunft

Kundenfrage

ich hatte heute eine einladung zur vermögensauakunft vom.gerichtsvollzieher es.geht um die.gez ich habe bis 2016 bei meinen eltern gelebt die haben die gez bezahlt jetzt wollen die von mir 988 euro gez Steuer obwohl das meine mutter mit einer anderen Kundennummer bezahlt hat ich habe es.der gez schon ein paar mal telefonisch mitgeteilt wie gehe ich jetzt am besten vor ?
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

für welchen Zeitraum wird denn GEZ bezahlt ? Wie alt waren Sie 2016 ? Wie waren Ihre wirtschaftlichen Verhältnisse (Schüler, Student usw.?) Hatten Sie Gebührenbescheide von der GEZ erhalten ? Was geschah mit diesen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
ich war 28 Arbeitstätig und bei meiner mutter ja hatte gebührbedscheide erhalten darauf habe ich angerufen und ihnen die situation geschildert mit der Angabe der Kunden immer von meiner mutter und sie notierten es sich immer wieder
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Leider werden Sie gegen die Zwangsvollstreckung nichts mehr unternehmen können. Nach der Zustellung bzw. Zugang der Gebührenbescheide hatten Sie die Möglichkeit ,Widerspruch einzulegen. Durch diesen Widerspruch und ggf. anschließende Klage hätten Sie die Möglichkeit gehabt, die Angelegenheit zu klären. Da Sie, außer telefonieren, was nicht ausreichend ist, nichts unternommen haben, sind die Gebührenbescheide nunmehr endgültig wirksam. Sie werden leider nicht umhin kommen, Zahlung zu leisten.

Ich hoffe – trotz der nicht positiven Antwort - , Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

kann ich noch etwas tun für Sie ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
ich habe gerade bei der gez angerufen die sagten mir das sie eingetragen haben das die eltern meines mannes fas bezahlt gaben und das es doch eine Möglichkeit gibt dieses verfahren aufzuhalten was mache ich jetzt ?
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

um so besser !

Dann sollten Sie die GEZ auffordern, diese Information entweder Ihnen schriftlich zuzusenden, damit dies beim Gerichtsvollzieher vorgelegt werden kann oder den Auftrag an den Gerichtsvollzieher zurückzunehmen.

grundsätzlich gäbe es zwar nch die Möglichkeit einer Vollstreckungsgegenklage, aber hier müssten Sie auch entsprechende Belege dem Gericht vorlegen. Diese Bescheinigung brauchen Sie also auf jeden Fall.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

benötigen Sie noch weitere Hilfe ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
ja die GEZ sagt es dauert etwas das zu korrigieren wir haben aber den Gerichtsvollzieher im hals was machen wir den da
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

Sie können den Gerichtsvollzieher unter Schilderung der Situation um Zeitaufschub bitten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

konnte ich Ihnen helfen oder benötigen Sie noch etwas ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

da offensichtlich kein weiterer Bedarf bei Ihnen besteht, teilen Sie mir bitte mit, ob die Antworten hilfreich waren oder nehmen Sie eine Bewertung vor. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

ich bitte Sie erneut um Abgabe einer Bewertung oder eines Feedbacks.Danke für Ihre Fainess !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin,

gibt es Probleme mit der Bewertung oder stehen Gründe einer Bewertung entgegen. In diesem Fall möchte ich Sie bitten, diese mitzuteilen, damit wir unseren Service für Sie als Kunden weiter verbessern können.

Ansonsten bitte ich erneut höflich um Abgabe einer Bewertung. Sind Sie bitte so fair und honorieren Sie die erhaltenen Antworten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass