So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6561
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Wir haben gerade zwei Pizzabestellungen über lieferheld

Kundenfrage

wir haben gerade zwei Pizzabestellungen über lieferheld bestellt, eine wurde online bereits gezahlt und die andere sollte bar bezahlt werden. Es wurden beide Bestellungen akzeptiert und per SMS wurde jeweils mitgeteilt, dass die Bestellung in 60 Minuten bei uns sein wird.
Als der Pizzabote kam, brachte er nun lediglich die bereits online bezahlte Pizza mit. Da der Shop in dieser Zeit schließt, ging auch niemand mehr ans Telefon und die Supporter von lieferheld konnten mir lediglich einen Gutschein anbieten, welchen ich nicht annahm, da wir einen enormen Hunger haben und uns auf die Pizzabestellung verlassen haben.
Gibt es nun eine Möglichkeit Schadensersatz geltend machen?

Vielen Dank ***** ***** und einen schönen Abend

Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

könnten Sie etwas zum Schaden ausführen ? Geld hatten Sie ja noch keines bezahlt oder ? Haben Sie sich danach irgendwo anderes etwas anderes bestellt ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Sehr geehrte Frau Grass,ich hatte noch kein Geld bezahlt. Jedoch hatten wir einen enormen Hunger und sind bei der Bestellung von einer Lieferung beider Bestellungen ausgegangen, sonst hätten wir bei einem anderen Anbieter bestellt. Nach dem nur eine Bestellung ankam, gab es keine Möglichkeit irgendwoanders Essen zu bestellen und nahgelegene Supermärkte haben ebenfalls geschlossen. Lieferheld hat doch in dem Sinne den Vertrag nicht eingehalten.
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer.

Wenn ein Vertrag nicht eingehalten wird gibt es zwei rechtliche Möglichkeiten: 1) Lieferung des Bestellten. 2) Schadensersatz. Für einen Schadensersatz benötigt man einen Schaden. Dieser liegt bei Ihnen leider nicht vor. Geld hatten Sie noch nicht gezahlt, eine andere Pizza, die teurer war haben Sie nicht bestellt und der Hunger an sich, ist zwar bedauerlich, stellt aber keine Schadensposition dar.

Letztlich haben Sie keine rechtlichen Möglichkeiten.

Ich bedaure, Ihnen keine positivere Mitteilung machen zu können, hoffe jedoch gleichwohl, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch weitere Fragen? Falls nicht, nehmen Sie bitte eine Bewertung vor,damit das von Ihnen hinterlegte Geld als Honorierung an den Experten ausgezahlt wird. Ihnen entstehen dadurch keinerlei Extrakosten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass