So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3722
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Hallo, Prof. Dr. Rieg von der Uni Bayreuth verteilt

Beantwortete Frage:

Hallo,
Prof. Dr. Rieg von der Uni Bayreuth verteilt im Internet kostenlos
FEM-Software als Freeware siehe www.z88.de an die Industrie und untergräbt damit meinem Markt erheblich. Kann man dagegen juristisch vorgehen oder muß ich mich mit einem 80% igen Umsatzrückgang abfinden.
mfg. R.Schirrich
www.femcad.de
Gepostet: vor 25 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Ich sehe nicht, auf welcher rechtlichen Grundlage Sie jemandem untersagen wollen, seine Software gratis zum Download anzubieten. Es gibt viele Anbieter, die Ihr Softwareprodukt kostenlos verbreiten.

Mir fällt dazu nur ein, dass vielleicht Dumping betrieben wird, um andere Anbieter aus dem Markt zu drücken, sodass die Kartellbehörde eingeschaltet werden könnte. Aber das ist nur eine Überlegung von mir. Einen wirklichen Anhaltspunkt hierfür gibt es nicht.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.