So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6039
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Dirigent eines

Beantwortete Frage:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich bin Dirigent eines Musikvereins und habe folgende Frage:
Ich habe ein Notenstück von einem Verlag rechtmäßig erworben. Das Arrangement war ausgelegt nur für die Besetzung eines Salonorchesters. Nun möchte ich dieses Stück aber mit meinem Musikverein spielen und müßte entsprechende Stimmen hinzuschreiben bzw. das Stück auch in der Tonart verändern, damit es für mein Verein spielbar wird.
Unter welchen Voraussetzungen darf ich dies tun bzw. was muß ich beachten.
Im Voraus herzlichen Dank für ihre Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Hessert
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Sie können ein Musikstück verändern und Ihren Bedürfnissen für eine Aufführung anpassen.

Allerdings gilt nach wie vor das Urheberrecht (auch bei Veränderung). Da die Melodie erhalten bleibt, benötigen Sie ein Nutzungs- und Aufführungsrecht, das gegen Entgelt beim Urheber oder dessen Verlag gewährt wird.

Wenden Sie sich daher bzgl. des Vorhabens nochmals an den Verlag.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.