So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3709
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Glückspielautomat hat 140 Euro einfach nicht ausbezahlt, da

Kundenfrage

Glückspielautomat hat 140 Euro einfach nicht ausbezahlt, da über deer1000 Euro Grenze.

Gepostet: vor 23 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Dann fordern Sie den ausstehenden Gewinn von der Spielhalle, in der der Automat aufgestellt ist. Die 1.000 EUR-Grenze kann Ihren Gewinnanspruch nicht schmälern.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hallo,Ich habe das bereits getan. Leider ohne Erfolg. Die berufen sich auf die 1000 Euro Grenze. Was kann ich noch tun?Gruß
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 22 Tagen.

Wenn die nicht bereit sind, freiwillig zu zahlen, müssten Sie diese leider verklagen. Eine Klage können Sie beim zuständigen Amtsgericht einreichen.

Sie könnten vielleicht vohrer noch versuchen, ob eine Beschwerde bei der Glücksspielaufsichtsbehörde Ihres Bundeslandes zum Erfolg führt.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort! Das werde ich tun! Ist es grundsätzlich rechtens, den Gewinn auf 1000 Euro zu begrenzen, ob wohl der Automat mehr bezahlen würde? Gruß
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 22 Tagen.

Ich halte es nicht für rechtens. Ihnen ist das auszuzahlen, was sie am Automaten gewonnen haben. Sie haben für den Gewinn ja auch Ihr Geld risikiert. Die 1.000 EUR Grenze besagt meiner Ansicht nur, dass innerhalb einer Stunde nicht mehr am Gerät gewonnen werden kann.

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Können Sie mir die Adresse, bzw. die Kontsktdaten der Glückspielzentrale mitteilen? Gruß
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 22 Tagen.

Im welchen Bundesland steht die Spielhalle?

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
In Bayern.
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 22 Tagen.

Unter folgendem Link finden Sie die Kontaktdaten zum Bayerischen Staatsministeriumg für Inneres, das auch für Gllücksspiel zuständig ist:

https://www.stmi.bayern.de/hil/impressum/index.php

Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung.

Ansonsten denken Sie bitte daran, über das Bewertungssystem eine positive Bewertung (Klick auf 3-5 Sterne) zu hinterlassen, um den von Ihnen eingesetzten Betrag für meine Vergütung freizugeben. Sie können auch nach der Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 20 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.