So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6370
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Hallo, ich bin vor einigen Wochen mit dem Zug gefahren und

Beantwortete Frage:

Hallo,
ich bin vor einigen Wochen mit dem Zug gefahren und hatte mein ausgedrucktes Ticket vergessen. Da wollte der Kontrolleur dann meinen Personalausweis haben um die Daten zu notieren. Ich konnte das Ticket dann einige Tage danach vorzeigen.
Ich bin mal neugierig was passiert wäre wenn ich keinen Personalausweis dabei gehabt hätte. Hätte der auch ein Führerschein oder Krankenkassen Karte akzeptieren können wegen den Daten??
Oder was wäre sonst wahrscheinlich passiert?
LG
Gepostet: vor 28 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer.

Der Personalausweis dient der Identifizierung. Hierfür hätte der Führerschein auch ausgereicht. Es hätte jedoch auch passieren können, dass der Kontrolleur die Polizei hinzugerufen hätte, die sodann eine Personenabklärung eingeleitet hätte.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Ist der führerschein auch ein ausweisdokument? Weil da ja keine Adresse drauf steht
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

ein Ausweisdokument, wie der Personalausweis nicht, aber er enthält Bild und Name, damit wäre eine Person identifizierbar. Wegen der Adresse wäre es daraf angekommen: häte der Kontrolleur dies für unzureichend erachtet, wäre die Polizei hinzugezogen worden. Allerdings kann man auch die Anschŕift bei der Behörde erfragen, denn auch die Anschrift auf dem PA muss ja nicht mehr aktuell sein.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch weiteren Fragen? Falls nicht,nehmen Sie bitte eine Bewertung vor,damit das von Ihnen hinterlegte Geld als Honorierung an den Experten ausgezahlt wird. Ihnen entstehen dadurch keinerlei Extrakosten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.