So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26744
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Morgen unser Kunde, eine GmbH, hat uns 2014 mündlich

Beantwortete Frage:

Guten Morgen
unser Kunde, eine GmbH, hat uns im Juli 2014 mündlich einen Auftrag zur Grundinstallation (elektro) eines Büros erteilt. Im Nachgang, der Auftrag war bereits begonnen, wurde uns als Rechnungsempfänger eine Firma des Geschäftsführers der GmbH genannt. Diese Firma stand bis zu diesem Zeitpunkt in keiner Geschäftsbeziehung mit uns.
Frage: kann sich der Geschäftsführer auf einen mit der GmbH vereinbarten Rahmenstundensatz berufen oder ist die GbR des Geschäftsführers als eigenständiger Kunde ohne Vereinbarungen mit uns anzusehen?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die GmbH und die GbR sind rechtlich gesehen zwei vollkommen unterschiedliche Rechtspersönlichkeiten. Das bedeutet, wenn Sie mit der GmbH Vertragsverhandlungen führen, so hat dies keine Auswirkungen auf eventuelle Verhandlungen mit der GbR.

Auf den vereinbarten Rahmenstundensatz kann sich die GbR nur dann berufen, wenn Sie bei dem Verhandlungen mit der GmbH vereinbart hatten, dass diese Konditionen auch mit der GbR gelten sollen oder Sie bei den Verhandlungen mit der GbR auf die Vereinbarungen mit der GmbH Bezug genommen haben.

Ist dies nicht erfolgt, so schuldet Ihnen die GbR die üblichen Stundensätze.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Monat.

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

RASchiessl und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.