So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17093
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo, ich bin 18 Jahre Alt und habe ein Vertrag bei Fitness

Beantwortete Frage:

Hallo,
ich bin 18 Jahre Alt und habe ein Vertrag bei Fitness First. Da ich schon über 11 Monate Mitglied bin, habe ich die Möglichkeit am Wochenende jemanden mitzunehmen, also wollte ich heute meinen Bruder mitnehmen der 16 Jahre Alt ist, die Erlaubnis von unseren Eltern ist natürlich da.
Allerdings wollten die ihn beim Fitness First nicht mit reinlassen, da er Minderjährig ist. Ich habe gefragt, ob es ausreicht, wenn mein Vater als Erziehungsberechtigter meinem Bruder schriftlich erlaubt mit mir am Wochenende hinzugehen, die sagten nein, das reicht nicht, mein Vater müsste schon mitkommen und hier sitzen während wir trainieren.
Gibt es irgendeine Möglichkeit (rechtlich) das ich z.B. die Erlaubnis von meinem Vater in diesem Fall der Erziehungsberechtigte zu sein oder so oder ist das wirklich die Einzige Möglichkeit, dass mein Vater mitkommt und sitzt, während wir trainieren?
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer und Ihr Vertrauen in uns.

Mein Name ist Rechtsanwalt Steffan Schwerin und ich versuche Ihnen jetzt bei Ihrem Anliegen zu helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage überprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zukomme.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Monaten.

Wenn das Studio bzw. der Betreiber das so regelt, dann ist man daran gebunden.

Der Betreiber hat das Hausrecht und kann entscheiden, ob er solche Altersgrenzen festlegt oder nicht.

Man kann sich nur von den Eltern nochmal ausdrücklich schriftlich bestätigen lassen, dass alles in Ordnung ist und dann hoffen, dass dies dem Betreiber ausreicht.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Also irgendeine rechtliche Regelung gibt es hier nicht?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Monaten.

Man hat keinen Rechtsanspruch darauf.

Es gibt keinen § dazu, leider.

Hier ist man wirklich auf die Entscheidung des Betreibers angewiesen.

raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.