So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 22885
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag Herr Rechtsanwalt Huettemann, ich habe mehrfach

Kundenfrage

Guten Tag Herr Rechtsanwalt Huettemann ,
ich habe mehrfach versucht zu der von mir an Sie gestellte Frage zusätzlich eine Antwort von Ihnen zu bekommen und zwar auf das Schreiben von Haus und Grund welches ich Ihnen mit beigefügt habe . Hier bitte ich Sie nun Stellung zu beziehen , da der Inhalt des Schreibens sich doch gravierend von Ihrer Antwort unterscheidet . Da ich bereits 74 ,00 € bezahlt habe und es sich um die gleiche Frage handelt bin ich natürlich nicht bereit nochmals etwas zu bezahlen . M.f.G Heinz Karn
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Der Inhalt des übermittelten Schreibens weicht nicht von meiner Ihnen erteilten Rechtsauskunft ab: Ich hatte Ihnen ausdrücklich zwei Links eingestellt, anhand derer Sie die einzelnen Voraussetzungen und Umstände der hier zur Beurteilung stehenden Verwertungskündigung hätten gesondert prüfen müssen, inwieweit eine Verwertungskündigung unter Berüsichtigung der Sachlage tatsächlich erfolgen kann.

Die einzelnen der dem hiesigen Sachverhalt zugrunde liegenden Umstände können selbstverständlich nicht abschließend rechtlich gewürdigt werden, wenn diese Fülle an Einzelumständen nicht bekannt ist (daher die Zurverfügungstellung der Links!).

Es konnte lediglich unter Zugrundelegung der von Ihnen übermittelten Informationen und Daten eine erste rechtliche Einschätzung gegeben werden.

Für eine abschließende Berwertung des Sachverhaltes müssen sodann aber sämtliche Umstände eingehend geprüft werden - was im Rahmen einer Onlineberatung, die nur eine erste Orientierung liefern kann, selbstverständlich nicht zu leisten ist.

Geben Sie abschließend Ihre Bewertung für die erbrachte anwaltliche Beratung ab, indem Sie oben auf die Sterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben, denn nur dann erhalte ich von dem Portalbetreiber Justanswer meine Vergütung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt