So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5862
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich befinde mich mit meinem Ex mieter in einem Rechtsstreit.

Kundenfrage

Ich befinde mich mit meinem Ex mieter in einem Rechtsstreit. Es geht um Nk und um Mieten i h von rd 15.000,00. der mieter will nicht zahlen hat aber eine gut gehende Werbeagentur. Darf ich zB auf die FB Seite des Mieters Posten oder sonst öffentlich machen das ich mich im Rechtsstreit mit der Firma befinde. Also nur die reine Wahrheit. Habe ich das das Recht das zu veröffentlichen.

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Bei dem vom Ihnen angedachten Vorgehen ist Vorsicht geboten. Dies vor dem Hintergrund, da Sie sich nicht mit der Unternehmung in einem Rechtsstreit befinden, sondern mit dem Inhaber als Privatperson.

Somit könnte der vormalige Mieter im Falle einer entsprechenden Veröffentlichung einen Schadensersatzanspruch wegen Eingriff in den ausgeübten Geschäftsbetrieb geltend machen.

Wenn der Ex-Mieter eine gut laufende Agentur hat, müssen Sie sich um die rückständigen Mieten nicht sorgen.

Lassen Sie den Anspruch titulieren und vollstrecken Sie sodann in das Vermögen des Ex-Mieters. Hierzu gehört auch die gut laufende Werbeagentur und deren Ansprüche und Guthaben.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.

Der Vermieter ist eine GmbH, diese will nicht zahlen. Ich weis nicht ob das so rüber gekommen ist, ich mit der ex Vermieter und diese GmbH schuldet mir Geld. Meine frage ob ich so durch die wahrheitsgemäßen Aussagen ... und die veröffentlichen kann . ***

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Tatsachenbehauptungen, die sachlich ohne Herabwürdigung des Schuldners geäußert werden und keinen verwerflichen Zweck dienen, sind möglich.

Gleichwohl rate ich von einem solchen Vorgehen ab, da die Gegenseite sicherlich einen Rechtsanwalt einschalten wird. Hierdurch können Ihnen weitere Kosten entstehen, obwohl Sie rechtlich auf der sicheren Seite sind.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

waren meine Ausführungen informativ bzw. haben diese Ihnen weitergeholfen? Haben Sie noch Rückfragen bzw. kann ich Ihnen sonst noch irgendwie weiter helfen?

Sofern ich Ihre Frage beantworten konnte bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-