So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6246
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Mein Sohn wird am 30.08 25 Jahre alt und Studiert will eine

Kundenfrage

Mein Sohn wird am 30.08 25 Jahre alt und Studiert will eine Eigine Wohnung haben weil er auch eine Freundin hatt und Sie auch über Nacht und am Wochen enden bei ihn Schlafen will wir haben eine Einliegerwohnung können wir ihn das vermieten wer übernehmt die Meite mein Sohn bekommt aus kein Barfö können Sie mir helfen.
Yanmaz
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geeehrter Fragesteller,

weshalb bekommt Ihr Sohn kein Bafög ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wir haben jedes Jahr ein Antrag eingereicht würde jedes mal abgelehnt wegen fehlende Unterlagen wir haben die Unterlagen zusammen gestellt und wieder eine Antwort es fehlen noch diese Unterlagen jedes Jahr das gleiche Spiel er hatt bis heute kein Cent Barfö bekommen und jetzt hätte ein bestimmtes Kredit Limit nicht erreicht würde des wegen keins bekommen.Ömer Yanmaz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben.

Sie bzw. Ihr Sohn sollte unbedingt einen neuen Antrag stellen, denn eine andere finanzielle Hilfe als Bafög gibt es nicht. Wenn Ihr Sohn kein Bafög bekommen sollte, müsste Ihr Sohn und ggf. auch die Freundin einen Nebenjob annehmen, um die Miete zu zahlen. Staatliche Zuschüsse gibt es hier leider nicht.

Ich bedaure, Ihnen keine positivere Mitteilung, machen zu können, hoffe jedoch gleichwohl, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

Customer/p>
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Also ich soll die Studien Geboren Zahle sein Unterhalt und seine Miete noch wo zu der Vater Stadt da ob wohl ich seit über 33 Jahre ohne Unterbrechung Steuern Zahle will Vater Stadt nicht das die Junglichen was vernünftiges Lehren und das sollen noch die Eltern Finazieren das ist geil und was wird mit den Jahren wo er kein Barfö bekommen hatt bekommt er die erstattet oder ein Teil davon.
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

leider gibt es Sozialleistungen für Studenten nicht, da diesem dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung stellen. Also bleibt: Unterhalt von den Eltern, Bafög, oder neben dem Studium arbeiten gehen.

Ich bedaurem, aber die Rechtslage ist so. Ich bin nicht dafür verantwortlich !

Mit freundlichen Grüßen

Customer/p>
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch weitere Fragen? Falls nicht, nehmen Sie bitte eine Bewertung vor,damit das von Ihnen hinterlegte Geld als Honorierung an den Experten ausgezahlt wird. Ihnen entstehen dadurch keinerlei Extrakosten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja was passiert mit den Jahre die nicht Barfö bekommen hatt angeblich fehlende Unterlagen Bitte
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

dafür gibt es leider auch keine "Lösung". Möglich wäre allenfalls, die Unterlagen nachzureichen, um rückwirkend Bafög zu bekommen. Dies funktioniert aber nur, wenn nicht zwichenzeitlich der Antrag abgelehnt wurde. In dieem Fall werden Sie leider nichts mehr bewirken können, weil die Widerspruchsfrist abgelaufen und damit die Anträge rechtskräftig abgelehnt wurden.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wen mein Sohn nicht Studieren würde was dann
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

dann kann er leistungen nach dem SGB II, also Hartz IV, beantragen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch weiteren Fragen? Falls nicht,nehmen Sie bitte nunmehr eine Bewertung vor,damit das von Ihnen hinterlegteGeld als Honorierung an den Experten ausgezahlt wird. Ihnen entstehendadurch keinerlei Extrakosten.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass