So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3792
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

In Bezug auf Wettbewerbsrecht, habe 2016 ans Landgericht

Kundenfrage

In Bezug auf Wettbewerbsrecht , habe im Januar 2016 ans Landgericht Berlin 1899€ gezahlt, Kostenrechnung, 1410 Arrest und einstwe. Verfügung. Mein Anwalt hat Widerspruch eingelegt.
Habe seit dem nichts mehr gehört von beiden Anwälten bzw. Gegenseite. Kann ich mein Geld zurück bekommen?
Danke
Mit freundlichen Grüßen
Anita Schulz
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Es kann nicht pauschal gesagt werden, ob Sie das Geld zurückbekommen können. Es kommt darauf an, welche Gebühren in den 1.899 EUR enthalten sind. Denkbar ist, dass Ihr Anwalt nur die Gebühr in Rechnung gestellt hat, die durch das Einlegen des Widerspruches angefallen ist. Dann bestünde kein Rückzahlungsanspruch. Wenn aber z.B. ein Vorschuss für eine Terminsgebühr darin enthalten wäre, dann könnte ein Anspruch auf Erstattung dieser Gebühr bestehen.

Es müsste beim Gericht nachgehakt werden, wie der Verfahrensstand ist. Bei einem Widerspruch gegen einen Arrest hat das Gericht einen Termin zur mündlichen Verhandlung von Amts wegen zu bestimmen (§ 924 ZPO). Das Gericht hätte also auf den Widerspruch hin tätig werden müssen.

Ich kann Ihnen nur raten, bei Ihrem Anwalt nachzufragen, was mit der Sache los ist, warum sich da nichts bewegt. Es sind immerhin eineinhalb Jahre vergangen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Mein Anwalt hat diese Rechnung nicht geschickt, kam direkt vom Landgericht Berlin stand drin wert 13.
Er hat nur daraufhin Widerspruch eingelegt. Hätte ich überhaupt zahlen müssen?
Kann ich bezüglich, auch das Gericht anrufen?
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Monaten.

Danke für Ihre Rückmeldung.

Sicher können Sie selbst beim Gericht anrufen und nachfragen. Anhand des Geschäftszeichen des Gerichtes lässt sich der Vorgang in der Geschäftsstelle schnell aufrufen.

In der Sache selbst kann ich Ihnen aber nicht helfen ohne weitere Informationen.

Sind die 1.899 EUR die Gerichtsgebühren des Gerichtes? Geht es beim Widerspruch um die Höhe des Streitwertes?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Es geht beim Widerspruch gegen den Beschluss einstweilige Verfügung.
Es stand Kostenrechnung auf dem Bescheid
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Gibt es eine Verjährung wenn nichts mehr passiert?
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Monaten.

Wenn das Gericht etwas in Rechnung gestellt hat, dann können es nur die Gerichtsgebühren sein.

Es gibt Verjährung. Es gilt die dreijährige Verjährungsfrist. Aber ob Verjährung hier von Belang ist, kann ich nicht beurteilen. Ich kann nicht nachvollziehen, was Ihr Anwalt veranlasst hat. Wenn er Widerspruch eingelegt hat, muss darauf hin etwas passieren, entweder vom Gericht oder von der Gegenseite. Da sollte nochmal nachgehakt werden.

Sie sollten bei Ihrem Anwalt nach dem Verfahrensstand fragen. Vielleicht bringt das ja schon eine Klärung. Und Sie können beim Gericht anrufen, was aus Ihrem Widerspruch geworden ist.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.