So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 6247
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Hallo ich habe eine anzeige wegen Betrugs erhalten hatte

Beantwortete Frage:

Hallo
ich habe eine anzeige wegen Betrugs im INternethandel erhalten hatte vorladung bei der Polizei die dann das ganze der Staatsanwaltschaft weitergeleitet hat.
Heute die antwort der staatsanwaltschaft
Das emittlungsverfahren wird gemäß .. 170 AQbs.2 StPO eingestellt
darf ich den handel jetzt weiter machen oder was muß ich beachten
Mfg Dieter Kelhar
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

hatte man Ihnen das Handeln verboten ? Ich gehe davon aus, dass der Betrugsvorwurf von vornherein "erfunden" war ? Wer hatte Sie denn angezeigt ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
ES geht um usb sticks ich habe als händler bei ebay 94 positive bewertung jeder der sich bei mir beschwert über meine ware erstatte ich sein geld ohne wenn und aber zurück
es war ein kunde der sein geld zurück bekam aber meinte ermüste sich wichtig tun
meine frage ist kann ich bedenkenlos weiter verkaufenb oder was soll ich tun . es gibt noch jede menge andere händler die die gleiche ware verkaufen in ebay
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
bin nicht alleine daher lieber schriftlich
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben.

§ 170 II StPO bedeutet, dass die Anzeige haltlos war, es also keinerlei Hinweise auf eine Straftat bestanden. Sie sindalso vollständig rehabilitiert und können ohne weiteres Ihre Verkaufsaktivitäten fortsetzen.

Ich hoffe, die Rechtslage für Sie klar erläutert zu haben und hoffe,Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf um Bewertung der Antwort bitten. Falls Rückfragen bestehen, nehmen Sie bitte Kontakt auf.Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
vielen dank ***** ***** das geld wert danke
ich würde gerne mit ihnen telefonieren aber in einen anderen fall der viel komplizierter ist da gehtes um unterhalts zahlungen meines stievsohnes der vater sitzt in russland und ist millionär bezahlt seit über 2 jahre nichts mehr
wir haben ihn verklagt in russland under wurde nach russischenr echt verurteilt was im grunde nicht rechtens ist zu einer monatlichen zahlung von 60 euro nun wollen wir ihn in deutschland noch über das jugendamt verklagen weiler ein haus in spanien hat von den wir auch die adresse haben und auch ein spanisches bankkonto hat er können si e mir helfen dann rufe ich sie gerne kostenpflichtig an
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Fragestellerin,

das Kind lebt in Deutschland ? Wie alt ist das Kind ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für das freundliche Gespräch.

Ich möchte noch anmerken, dass dieser Chat weiterhin zur Verfügung steht und Sie mich gern, falls weitere Fragen auftreten sollten, hierüber kontaktieren können.

Ich wünsche einen schönen Abend und alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass