So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RHGAnwalt.
RHGAnwalt
RHGAnwalt, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 366
Erfahrung:  Dipl. Forstwirt (univ.) Mediator Fachanwalt für Familienrecht Systemischer Berater
98035192
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RHGAnwalt ist jetzt online.

ich habe eine Immobilie am 13.8.2008 gekauft muss

Kundenfrage

ich habe eine Immobilie am 13.8.2008 gekauft muss dringend Hilfe haben bin damals verarscht worden sollte mit Renovierung sein war aber nicht so das haus hat 3 Wohnungen bei mir ist es der private Eingang innen ist alles ausgehüllt als rohbau also nun meine Frage Stadt hat mir geschrieben das ratenbefall ist und die stadtwerke hat mich telefonisch mitgeteilt das die Heizung im haus noch läuft da das haus leer steht soll ich jetzt die Sachen regeln Habe Angst das ich die Kosten dafür tragen muss weil ich der einzigste bezitzer bin der noch lebt Was kann ich schnellst möglich tun um nicht darauf sitzen zu bleiben ?

Bin seit über 3 Jahren in einer privaten Insolvenz bitte helft mir mfg ***

Gepostet: vor 18 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 14 Tagen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 10 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihnen diese Frage:

Wenn Sie der einzige sind, der noch im Grundbuch eingetragen ist, dann steht tatsächlich zu befürchten, dass Sie auf den Kosten sitzen bleiben. Sowohl der Rattenbefall als auch die Kosten des Heizungsbetriebes trifft Sie als Eigentümer.

Dass Sie im Jahre 2008 "verarscht" worden sind, spielt 9 Jahre später erst mal keine Rolle mehr, weil solche Ansprüche schon verjährt sein dürften. Leider

Es gibt aber eine Möglichkeit, wie Sie das Grundstück loswerden könnten - und damit auch die Lasten, die damit verbunden sind:

Sie könnten nach § 928 BGB die Aufgabe des Eigentums erklären und die Aneignung des Fiskus herbeiführen:

(1) Das Eigentum an einem Grundstück kann dadurch aufgegeben werden, dass der Eigentümer den Verzicht dem Grundbuchamt gegenüber erklärt und der Verzicht in das Grundbuch eingetragen wird.

(2) 1Das Recht zur Aneignung des aufgegebenen Grundstücks steht dem Fiskus des Landes zu, in dem das Grundstück liegt. 2Der Fiskus erwirbt das Eigentum dadurch, dass er sich als Eigentümer in das Grundbuch eintragen lässt.

Weil Sie in Privatinsolvenz sind, müsste das Grundstück hierfür aus der Masse freigegeben werden. Sie sollten sich hierzu mit Ihrem Insolvenzverwalter in Verbindung setzen.

ich hoffe, dass ich Ihnen hiermit weiter helfen konnte und freue mich auf Ihre wohlwollende Bewertung.

Herzlichst Ihr

Roland Hoheisel-Gruler

Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz