So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17087
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo Ich hätte bis Samstag in der JVA sein sollen aber

Kundenfrage

Hallo
Ich hätte bis Samstag in der JVA sein sollen aber könnte leider nicht gehen da ich nur 10 Tage Zeit hatte und ich meine Wohnung noch kündigen musste und ausräumen muss ein Aufschub würde abgelehnt ....meine Frage ist jetzt wie lange dauert es bis ich einen haftbefehl bekomme da ich ja selber rein gehen möchte wenn ich dir wege erledigt habe
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer und Ihr Vertrauen in uns.

Mein Name ist Rechtsanwalt Steffan Schwerin und ich versuche Ihnen jetzt bei Ihrem Anliegen zu helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage überprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zukomme.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Monaten.

In der Regel wird spätestens nach einem Monat der Haftbefehl kommen und die Polizei Sie suchen und mitnehmen.

Sie sollten daher umgehend alles regeln und sich dann stellen.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Okey in dem Zeitraum würde ich das alles geregelt habenWie sicher kann ich mir sein das es nicht schön vorher sein wird
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Monaten.

Es können auch nur 3 Wochen sein, aber nicht weniger.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Es handelt sich um eine jugendstraft noch ich weiß nicht ob das relevant ist
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Monaten.

Nein, nicht wirklich. Nutzen Sie die Zeit und regeln alles und stellen sich dann umgehend.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Okey super dankeEin Anliegen habe ich noch meine Freundin bekommt im Dezember ein Kind von mir gibt es da andere Möglichkeiten das ich so lange drausen bleiben kann da der Aufschub ja abgelehnt wurde
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Monaten.

Wie lange ist denn Ihre Strafe?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
1 Jahr und 4 Monate von ursprünglich 2 Jahren und 10 Monaten
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Monaten.

Ok, dann sollte man noch einen Antrag auf Haftaufschub stellen, damit Sie zumindest die Geburt miterleben und die ersten Tage danach für Frau und Kind da sein können.

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Okey aber ich hatte doch schon einen Antrag gestellt und die meinten das es kein ausreichender Grund sei und er deswegen abgelehnt wurde
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Kann man es trotzdem nochmal Stellen,