So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10414
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hallo ich habe eine Frage wir hatten Mietschulden und bei

Kundenfrage

Hallo ich habe eine Frage wir hatten Mietschulden und bei jahres abrechnung wäre ein guthaben von 517,46 € rauskommen , meiner frau und mir wurden nach dem wir die Tochter mit Enkelkind und Ihrer lebenspartnerin jeweils 60% von Harzt4 und der grundsicherung abgezogen obwohl wir immer wieder darauf hingewiesen haben das keinerlei Zahlungen von den Drei personen kamen
Jetzt fordert die grundsicherung 258,73 € von meiner Frau
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Gero Geißlreiter hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer! Gerne kümmere ich mich um Ihr Anliegen.

Ich habe noch eine Verständnisfrage: Sind Sie "Hartz IV"-Bezieher und das Jobcenter rechnet Ihnen Mieteinnahmen Ihrer Tochter mit Enkelkind und Lebenspartnerin an, obwohl diese ihre Miete schuldig geblieben sind? Deswegen fordert das Jobcenter nun auch angeblich überzahlte Kosten der Unterkunft zurück?