So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5017
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich habe eine Domain gekauft: www.bauhaus-uni-weimar.de

Kundenfrage

Ich habe eine Domain gekauft: www.bauhaus-uni-weimar.de
Worauf muss ich achten, damit ich keinen ärger von der uni bekomme. Ich bin künstler und möchte die Seite als fanpage benutzen.
Gepostet: vor 27 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 27 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Holger Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte erlauben Sie mir zum mitgeteilten Sachverhalt folgende Nachfrage:

Haben Sie die Domain von der Universität Weimar abgekauft oder von einem Dritten?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Von einer ganz normalen website, welche domains vertreibt. Die Universität benutzt die domain www.uni-weimar.de und hat anscheinend vergessen, die domain www.bauhaus-uni-weimar.de zu kaufen :-D Ich verstehe es auch nicht.
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 27 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Eine Nutzung der Domain "www.bauhaus-uni-weimar.de" wird ohne Zustimmung der Universität Weimar nicht zulässig sein.

Der Name lässt einen Dritten umittelbar die gedankliche Verbindung zur Universität Weimar herstellen.

Dieser ist auch das Namens- und Markenrecht zuzusprechen, da diese auch die Seite betreibt und in der Öffentlichkeit unter diesem Namen agiert.

Es gibt diesbezüglich sogar einen Wiki-Eintrag, vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Bauhaus-Universit%C3%A4t_Weimar

D. h. für Sie, dass Sie faktisch unter dieser Seite nicht tätig werden können ohne Gefahr zu laufen, von der Universität mit Abmahnungen überhäuft zu werden. Auch wird die Universität diese Domain nicht "abgeben".

Sofern Sie diese wirksam erworben haben (was auch zu prüfen wäre), kann die Universität eine Übertragung an sie zurück einfordern.

Ggf. können Sie einen kleinen Betrag im Falle der "einvernehmlichen" Übertragung verlangen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Was denken Sie, wie hoch wäre der Abmahnungsbetrag, sollte ich die domain ohne zu fragen, nutzen?
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 27 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

das ist schwer abzuschätzen. Wenn Sie aber hier gewerblich/freiberuflich agieren, wird der Rechtsanwalt der Universität sicherlich mindestens einen Gegenstandswert von € 10.000,00 ansetzen.

Weiter ist der Aufruf der Seite diesbezüglich etc. von Relevanz.

Es wird von Ihnen sicherlich ein Unterlassen nebst einer Schadensersatzzahlung sowie das Tragen der Rechtsanwaltskosten verlangt.

Konnte ich Ihre Frage beanworten?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 27 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

waren meine Ausführungen informativ bzw. haben diese Ihnen weitergeholfen? Haben Sie noch Rückfragen bzw. kann ich Ihnen sonst noch irgendwie weiter helfen?

Sofern ich Ihre Frage beantworten konnte bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 25 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Also, die Domain gehört wirklich mir. Mache ich mich bereits jetzt strafbar?
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 23 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

gerne will ich Ihnen auch noch Ihre Folgefragen beantworten und Ausführungen zu einer Strafbarkeit wegen Domain-Inhaberschaft machen.

Aufgrund der hiermit verbundenen erweiterten rechtlichen Befassung im Vergleich zur Ausgangsfrage erlaube ich mir, Ihnen über unseren Premium Service ein Zusatzangebot zu unterbreiten.

Sofern Sie dieses annehmen will ich Ihnen Ihre Zusatzfrage gerne zeitnah beantworten.

Entscheiden Sie sich gegen eine Annahme bitte ich freundlichst um Abgabe einer positiven Bewertung für die bereits getätigten Ausführungen.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz