So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10545
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag, ich bin hier fast 4 Jahre und habe ein

Kundenfrage

Guten Tag,
ich bin hier fast 4 Jahre und habe ein Aufenthaltserlaubnis wegen der Königen Krankheit. Ich hab schon zwei mal mein A.E verlängert. Erste mal 1 Jahr dann 2 Jahre. In Deutschland hab ich einen Deutschkurs besucht und B1 bestanden auch Lebens in Deutschland. Zurzeit bin beschäftigt mit einer Ausbildung, Obwohl ich krank bin und bekomme die Behandlung dieser Krankheit noch immer.
Als ich letztes Mal bei
Ausländerbehörde war A.E zu verlängern, hat sie gesagt, dass sie meinen Nationalspass benötigt, wenn ich nach Ausland oder meiner Heimat besuchen würde. Aber ich habe und hatte leider keinen. Außerdem sagte sie, dass ich zum unseren Botschaft gehen und bemühen muss. Aber ich kann leider nicht meine Heimat so wie so jetzt besuchen wegen der Polizei und der Sicherheit.
Fragen:
Ich hab auch davon angst, wenn ich meinen Nationalspass irgendwie bekommen könnte und die Ausländerbehörde abgeben würde und dann sie nach meiner Heimat zurückschickt, Obwohl auf meinem Papier steht der Feststellung von Abschiebungsverboten nach Paragraph 60 Abs.5 bzw. 7 AufenthG
Aber wenn ich nach meiner Heimat besuchen würde, muss meinen Namen geändert werden. Darf man seinen Namen ändern also nicht nur den Namen sondern auch alles. Z.b Vater, Mutter und die Adresse.? Oder nach dem Ändern des Namens bekommt man ein Problem in Deutschland.?
Ist das nötig, mein Nationalspass bei Ausländerbehörde abzugeben?
Bekomme ich irgendwann unbefristet A.E oder Deutschespass?
Ich bedanke ***** ***** Ihnen für Ihre Hilfe.
Mit freundlichen grüßen
Simon (x)
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Gero Geißlreiter hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer! Gerne kümmere ich mich um Ihr Anliegen.

Können Sie mir bitte noch die Frage beantworten, welche Staatsangehörigkeit Sie besitzen? Ist es richtig, dass Ihre Aufenthaltserlaubnis den Zweck "Ausbildung" hat?