So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Frage: Ich möchte für ein Weingut - mit den 2

Kundenfrage

Frage:
Ich möchte für ein Weingut - mit den 2 Weinwanderwegen von Bürgstadt - eine google-map-Karte mit Satellitenbild zum Drucken auf A4 verwenden - schön in grün und dazu natürlich den Vermerk: Kartendaten (c) 2017 GeoBasis-DE/BKG ((c) 2009) Google als Herkunft mit draufschreiben - von Google.de erreicht man niemand - darf ich das so, wenn ich von der Karte ca 1000 Stück auf A4 drucke oder benötige ich hier eine besondere Erlaubnis oder Lizenz-Nr. und was würde mich das kosten. . . .es Frag, Edwin Zimlich, FM Ferienland Touristik & Wellness UG - www.urlaub33.de - - -
Gepostet: vor 29 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Ingo Driftmeyer hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage!

1. Der Urhebervermerkt allein berechtigt nicht zur Nutzung von urheberechtlichgeschützten Werken.

Sie benötigen die Einwilligung des Urheberrechtsinhabers.

2. Jedoch hat google die Verwendung von Kartenmaterial aus googlemaps in Richtlinien bereits festgelegt.

Siehe -> Unterpunkt „Verwendung in Werbung“

https://www.google.com/intl/de/permissions/geoguidelines.html

Danach gilt für die Nutzung auf gedruckten Werbematerialien folgendes

Werbung in Printmedien

Sie dürfen Bilder ausGoogle Maps, Google Earth oder Street View nicht in Werbung in Printmedienverwenden.

Eine Einwilligung zu erhalten, ist daher nicht erfolgversprechend.

Ich hoffe, Ihnen eine rechtliche Orientierung ermöglicht zuhaben und wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute!

Wenn Sie eine Nachfrage haben, stellen Sie diese bitte überdie Funktion "dem Experten antworten".

Falls Sie keine weiteren Nachfragen haben, bewerten Siediese Antwort bitte.

Mit freundlichen Grüßen

Customer Rechtsanwalt
Kunde: hat geantwortet vor 29 Tagen.
Wie kann ich eine Einwilligung erhalten - ist es möglich überhaupt eine Einwilligung über google. zu erhalten?
Sollte dies auf dem Postweg geschehen - es nur um eine kleine Kartenansicht von einem Ort - siehe auch Datei - der Kunde möchte wirklich diese Karte haben, kann ich das Ausdrucken und zu google. schicken und eine Lizenz-Nr. anfordern - wenn es auch 100 oder 250 Euro kostet - hauptsache Lizenz-Nr. und gut ists. - würde das gehen?
Experte:  RA Ingo Driftmeyer hat geantwortet vor 29 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

wenn Sie

https://www.google.com/intl/de/permissions/geoguidelines.html

den Link "Team für Google Cloud Kunden" anklicken, sollten Sie zu einer Kontaktmöglichkeit gelangen, mit der die Nutzung von Maps Material besprochen werden kann.

Auf Grund der dargestellten Richtlinie über die Nutzung in Printmedien ist jedoch zweifelhaft, ob Google eine Ausnahmegenehmigung erteilt.

Wenn Sie eine Nachfrage haben, stellen Sie diese bitte überdie Funktion "dem Experten antworten".

Falls Sie keine weiteren Nachfragen haben, bewerten Siediese Antwort bitte.

Mit freundlichen Grüßen

Ingo Driftmeyer, Rechtsanwalt

Experte:  RA Ingo Driftmeyer hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

bitte bewerten Sie die Antwort, wenn Sie keine Nachfragehaben.

Vielen Dank

Ingo Driftmeyer

Rechtsanwalt

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz