So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3785
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Ich kann meine Rundfunkbeiträge nicht bezahlen (Rente €

Kundenfrage

ich kann meine Rundfunkbeiträge nicht bezahlen (Rente € 340,00 - 100% Schwerbehindert nach 8 Op`s und Krebserkrankungen) es gab eine Ratenzahlungsvereinbarung der durch lange Krankenhausaufenthalte aufgelaufenden Beitragsrückstände. Mit meinen Ratenzahlungen war immer pünktlich, durch meine kleine Rente bin ich in Verzug geraten.
Die Reaktion war ein Festsetzungsbescheid über die gesammte Forderungssumme.
Sozialleistungen bekomme ich nicht, da ich vor 4 Jahren meinem Sohn mein Immobilieneigentum überschrieben habe. Ich besitze nur noch ein P-Konto und frage mich nun wie es weitergehen kann. Eine Einigung mit dem sog. Beitragsservice scheint unmöglich, hier werde ich rüde abgewimmelt.

Mit freundlichen Grüßen ***

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Der Beitragsservice kann bei Ihnen aufgrund des Festsetzungsbescheides Zwangsvollstreckungsmaßnahmen einleiten.

Aber bei Ihrer kleinen Rente wird die Vollstreckung ins Leere gehen, da die Rente unterhalb des Pfändungsfreibetrages liegt.

Sie müssen also Zwangsvollstreckungsmaßnahmen nicht fürchten.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.