So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 16948
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Frage zu Schallschutzwandbau in meinem Garten. meine Wohnung

Kundenfrage

Frage zu Schallschutzwandbau in meinem Garten.
meine Wohnung liegt an der Straßenseite am Erdgeschoß in einem mehr Familienhaus(gesamt 3 Häuser mit 21 Eigentumswohnungen). die 3 Häuser sind erst im Januar 2017 fertig gebaut.
die Straße sind ziemlich stark befahrt, dadurch sind wir auch ständig unter Lärmbelästigung. wenn ich ganz klein Kind zuhause habe, überlege ich mir gerade einen Schallschutzwand an der Straßenseite zu bauen lassen, genau gesagt in meinem Garten(Sondernutzungrecht Garten) die Frag ist, muss ich eine Zustimmung von meinen Nachbar holen um den Schallschutzwand zu bauen? wenn die dagegen sind, was ich noch damit tun kann?

vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus!
Mit freundlichen Grüßen ***

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender , vielen Dank für die freundliche Anfrage.

Der Garten ist eigentlich Gemeinschaftseigentum mit Sondernutzungsrecht.

Eine Schalldchutzwand ist eine bauliche Veränderung, zu der Sie die Zustimmung der anderen Eigentümer benötigen.

Es muss also die Wohnungseigentümer Versammlung einberufen werden und Die Frage der Schallschutzmauer auf die Tagesordnung gesetzt werden.

Dann muss ein Beschluss aller Eigentümer erfolgen.

Wenden Sie sich mit ihrem Anliegen an die Hausverwaltung

Wenn ich Ihnen helfen konnte bitte ich um positive Bewertung

Vielen Dank

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Viele Dank für Ihre Antwort! Wenn der Schallschutzwandbau oder montieren ohne Grundarbeit(Fundament) nötig, ist auch der selber Fall? Aus mein, das ist doch kein bauliche Änderung? Übrigens, Ein Sichtschutzzaun anbringen muss auch bei Eigentümerversamlung abstimmen? das ist doch kein Danke ***** ***** Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Viele Dank für Ihre Antwort! Wenn der Schallschutzwandbau oder montieren ohne Grundarbeit(Fundament) nötig, ist auch der selber Fall? Aus mein, das ist doch kein bauliche Änderung? Übrigens, Ein Sichtschutzzaun anbringen muss auch bei Eigentümerversamlung abstimmen? Danke ***** ***** Grüße
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchende, alles was eine Veränderung außen an Gebäude bedingt, egal ob mit Fundament oder nicht müssen Sie mit der Eigentümerversammlung abstimmen, auch den Sichtschutzzaun, denn dieser ist von außen zu sehen

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Monaten.

Bitte teilen Sie mir mit , was einer positiven Bewertung und damit Bezahlung entgegensteht

Vielen Dank

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie haben sich meine Antwort nun schon mehrfach angesehen

Darf ich fragen, was Sie von einer positiven Bewertung und damit Bezahlung abhält ?

Danke

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Claudia Schiessl und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
entschuldigung für die Späte Anwort! da ich unterwegs war. noch eine Frage dazu, die Wohnung ist frisch am Februar 2017 fertig gebaut. als ich eingezogen bin, habe ich festgelegt, es ist sehr laut obwohl alle Fenster schon zu sind. meine Frage, gibt es irgendwelcher Gesetz über Übeschallschutz für neuen Bau die an der Straße. gibt es eine Max. dB in der Wohnung die nicht überschreiten darf? ist die Baufirma (Wohungverkäufer) pflichtig geeignet Schallschutz zu nehmen? wie kann das beweißen ?vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Guten Tag,
Wenn ich Hochbett Ca.1Meter hinter die Hecke stehen lassen, muss aber keine Abstimmung abholen oder? Danke ***** ***** Grüße
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchende, bei einem Hochbeet nicht