So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Gero Geißlreiter.
Gero Geißlreiter
Gero Geißlreiter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 141
Erfahrung:  Erster Kreisrat a.D.
99361202
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Gero Geißlreiter ist jetzt online.

mit Urteil vom 22.08.2012 wurde ich zu einer Einheitsjugendstrafe

Kundenfrage

mit Urteil vom 22.08.2012 wurde ich zu einer Einheitsjugendstrafe mit anschließender Führungsaufsicht verurteilt. Die Dauer der Führungsaufsicht sollte 3 Jahre betragen und würde am 05.02.2018 enden.
Nach meiner Auffassung bin ich völlig resozialisiert und lebe straffrei und ingeordneten Verhältnissen. Sogar die damaligen Auflagen der Führungsaufsicht zB einer Anspruchnahme einer soziotherapeutischen Förderung sowie ein freiwilliges Ambulant Betreutes Wohnen wurden alle erfüllt.
In dieser Strafsache möchte ich Sie gerne anfragen, ob die Führungsaufsicht automatisch endet oder die Aufhebung der Führungsaufsicht beantragt werden muss oder ggf an Voraussetzungen geprüft sind und wenn dies so wäre, ob Sie mir in dieser Angelegenheit behilflich sein könnten.
mit freundlichen sonnigen Grüßen
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Gero Geißlreiter hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von justAnswer! Gerne kümmere ich mich um Ihr Anliegen.

Die befristete Führungsaufsicht endet mit Ablauf der Frist, ohne dass es deswegen eines positiven Beschlusses eines Gerichts bedürfte. Die Beendigung erfolgt sozusagen automatisch. Das folgt aus JGG, StGB und StPO.

Das Gericht hat die Möglichkeit, Führungsaufsicht zu modifizieren, wenn bestimmte Voraussetzungen vorliegen; das müsste aber neu beschlossen werden. Führungsaufsicht kann nach Maßgabe des StGB auch früher enden (z.B. bei neuer Führungsaufsicht) oder ruhen. Ansonsten endet sie, wie dargestellt, nach Ablauf der vom Gericht festgelegten Frist.

Ich würde mich freuen, wenn Ihnen diese Ausführungen weiterhelfen! Über eine positive Bewertung, die Grundlage meiner Honorierung ist, würde ich mich freuen. Für Nachfragen stehe ich selbstverständlich gern zur Verfügung.

Beste Grüße, Gero Geißlreiter, Rechtsanwalt