So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3286
Erfahrung:  Rechtsanwalt in Berlin
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

1. wurde ich am WE auf einem Festival gefilmt (beim Tanzen),

Kundenfrage

1. wurde ich am WE auf einem Festival gefilmt (beim Tanzen), ohne dass ich davon wusste. Dieses Video wurde mehrfach per WhatsApp verbreitet mit dem Gerücht, dass ich unter Drogeneinfluss stehe. Was kann ich tun?

2. Ich habe mich vor ca. 1 Jahr von meinem Ex-Partner getrennt. Er hat seitdem immer noch meine Festplatte, auf welcher sämtliche Baby- & Kinderfotos meines Sohnes sind (nicht unser gemeinsames Kind).

Trotz mehrfacher Aufforderungen und Fristsetzungen habe ich diese Fotos bis heute nicht bekommen. Es sind die einzigen Fotos, die ich davon habe, ich besitze also keine einzigen Baby-&Kleinkinderfotos von meinem Sohn, möchte sie wieder haben aber bekommt sie nicht.

Kann ich ihm mit einer Anzeige wegen Unterschlagung drohen?

Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 22 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

in der Video-Sache können und sollten Sie eine einstweilige Verfügung gegen den Filmer und alle anderen Personen beantragen, die das Video verbreiten. Allerdings benötigen Sie dafür die Namen und Adressen dieser Personen. Zusätzlich können Sie Strafanzeige wegen übler Nachrede gemäß § 186 StGB und wegen Verletzung des persönlichen Lebensbereiches gemäß § 201a StGB stellen.

Gegen den Ex können Sie auf Herausgabe der Bilder vor dem Amtsgericht klagen, ihn aber auch wegen Unterschlagung anzeigen. Sie müssen jedoch auch beweisen, dass er die Festplatte und die Fotos hat.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung.

Bitte denken Sie daran, eine positive Bewertung zu hinterlassen, wenn die Antwort Ihnen geholfen hat, damit der eingesetzte Betrag an mich ausgezahlt werden kann. Sie können selbstverständlich auch nach einer Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz