So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3452
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Ich bekam heute ein Schreiben vom Gerichtvollzieher in dem

Kundenfrage

Ich bekam heute ein Schreiben vom Gerichtvollzieher in dem steht das ein Vorläufiges Zahlungsverbot gegen mich vorliegt . Was muss ich jetzt mach und mit wem nehme ich kontakt deswegen auf , mit meiner Bank, mit dem Gerischvollzieher oder dem gläubiger?
Gepostet: vor 13 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Sie müssen die Schulden aus der Welt bekommen, um Pfändungsmaßnahmen zu vermeiden.

Ihr Ansprechpartner ist also der vollstreckende Gläubiger. Mit diesem müssten Sie sich einigen oder eben die Schulden bezahlen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz