So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 12579
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich habe das Problem dass mich mein Schulleiter

Kundenfrage

Ich habe das Problem dass mich mein Schulleiter von der Schule suspendiert hat weil er den Verdacht hat dass ich Cannabis-Konsument bin. Deshalb hat er mir gesagt, dass ich erst wieder am Unterricht teilnehmen dürfte wenn er es von einem Arzt schwarz aus weiß hat dass ich clean bin. Nun wäre meine Frage ob er dies darf, denn ich habe es das ein oder andere Mal getan. Jedoch ist wie sie bestimmt wissen der Konsum von Cannabis in Deutschland Legal, nur der Besitz, der Verkauf und das Mitführen ist verboten. Bitte um Hilfe.

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

wie alt sind Sie ? Wird der Verdacht durch irgendwelche objektive Tatsachen bestärkt ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich bin 15 Jahre alt, gehe in die 10. Klasse und mache zurzeit meinen Realschulabschluss.
Nun, es wurde bei mir bei einem Schulausflug eine geringe Menge an Cannabis gefunden welche ungefähr 0.2 Gramm betrug. Aufgrund dessen wirft mir so gut wie jeder Lehrer der Schule vor, ein Dealer zu sein was mich wirklich sehr ärgert. Ich meine, was passiert denn falls der Test Positiv ist? Das heißt ja nicht, dass ich es direkt verkaufe und THC im Körper zu haben ist ja an sich nichts illegales. Und Gewalttätig bin ich ebenfalls nicht geworden.
Ps. Da sie eine Rechtsanwältin sind vertraue ich ihnen und ich garantiere ihnen dass ich mit absoluter Sicherheit nichts mit dem Verkauf von Cannabis zutun habeSchöne Grüße.
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

eine Beauftragung ist in Ihrem Alter leider noch nicht möglich. Vielleicht bitten Sie hier Ihre Eltern um Hlfe.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz