So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5858
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich habe ein Grundstück in Wusterhusen (Mecklenburg

Kundenfrage

Ich habe ein Grundstück in Wusterhusen (Mecklenburg Vorpommern). Im letzten Jahr hat dort die Gemeinde ohne meine Kenntnis u. Einverständnis ein Baum gefällt. Der Baum war gesund u. hatte ein Durchmesser von 60 cm. Das Holz durfte ich behalten. Welche Möglichkeiten habe ich um mich dagegen nachträglich dagegen zu wenden und in welcher Höhe kann ich eine Entschädigung verlangen. Ich hatte den Vorfall beim Ordungsamt gemeldet, das bisher noch nichts unternommen hat.
Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Ja, Sie können eine Entschädigung verlangen.

Die Gemeinde durfte nicht ohne rechtliche Begründung auf Ihrem Grundstück einen Baum fällen.

Hierdurch hat sich die Gemeinde schadensersatzpflichtig gemacht (Verletzung Ihrer Eigentumsrechte). Anspruchsgrundlage der Gemeinde ist § 823 Abs. 1 BGB (ggf. in Verbindung mit Art. 34 GG).

Der Ihnen entstandene Schaden in materieller und ideeler Hinsicht ist von Ihnen zu berechnen und ggü. der Gemeinde einzufordern.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-