So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10159
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Mein Mann ist nach Magenkrebs Operation immer noch

Kundenfrage

Mein Mann ist nach Magenkrebs Operation immer noch krankgeschrieben. Die Krankenkasse hat ihn der mitgedacht beendet und natürlich auch den Anspruch auf Krankengeld gestrichen. Die AOK macht ihn nur noch Druck das er arbeiten gehen soll, obwohl der ein Bescheinigung von der Reha bekommen hat das er Arbeitsunfähig ist. Wir wahren da bei dem Mitarbeiter und haben wir ihn dieses schreiben persönlich abgegeben. Der eilte von meinen Mann ein Unterschrift für die rehavolauf . Mein Mann hat ihn gesagt das er erst nichts unterschreiben würde. Der wird erst sein Arzt fragen ob er das machen soll. Daraufhin würde der nächste Tag diese Brief geschrieben und zu uns geschickt. Jezt weiß ich nicht was wir machen sollen, mein man ist dürch seine Krankheit arbeitslos. Und wir wissen nicht weiter!
Gepostet: vor 7 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 7 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Besteht die Möglichkeit, dass Sie den Brief als pdf-Datei oder als jpg-Datei über die Fragebox hoch laden?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz