So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10545
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

habe eine kl. Bengalkatzenzucht (Hobbymäßig) und habe

Kundenfrage

habe eine kl. Bengalkatzenzucht (Hobbymäßig) und habe mir vor 5 Monaten aus einem cattry eine "Zuchtkatze" für 2.000 Euro gekauft. Auf einer Aistelellung wurde dann ein Unterbiss und ein "Knuppel" am Schwanzende festegestellt. Da sie vo Anfang an Augenprobleme hatte, habe ich heute das niederschmetternde Ergebnis erhalten, dass sie Clamysien positiv ist... Ich kann und darf doch mit so einer Katze nicht züchten!? Mein ganzer Bestand ist dagegen geimpft und zeigt auch keine Symptome. Glei8chzeitig bräuchte ich auch eine Rechtsberatung, denn die Züchter der Katze verweigern inzwischen jeglichen Kontakt. Sie gehen weder ans Tel. noch reagieren sie auf Einschreibebriefe Was soll ich nur tun??? Kann ein Tierarzt die Katze auf Grund dieser Diagnosen Zuchtuntauglich schreiben? Ich habe gehört, dass ich 2 Jhre Rückgaberecht bei volem Preisausgleich hätte? Gilt dies auc, wenn ich die Katze vorher kastrieren lasse? Kann ich die Katze mit diesen Mängeln einem Liebhaber anbieten? Ich bin verzweifelt... Dankr für eine Antwort ach ja und meine größte Sorge ist natürlich auch, dass meine Kinder (12,14,16 J.) angesteckt wurden, würden Sie auch hier einen Test empfehlen?? LG *******

Gepostet: vor 12 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  corinamorasch hat geantwortet vor 12 Monaten.

Hallo,

sie meinen sicher Clamydien,auch die Zahnfehlstellung hätte schon allein für eine Zuchtkatze einen minderten wert dargestellt bzw ein Zuchtausschluß bedeutet.Ich versuche sie in die Rechtsabteilung zu vermitteln,da es sich hierbei um ein rechtliches Problem handelt.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Experte:  corinamorasch hat geantwortet vor 12 Monaten.

Hallo,

nein die Kinder stecken sich nicht mit den Clamydien bei Katzen an

Kunde: hat geantwortet vor 12 Monaten.

Sehr geehrte Frau Morasch

vielen dank für ihre prompte Antwort..ja ich glaube es ist nun eher zu einem rechtlichen Problem geworden.

Auch wenn es eigentlich eine Herzensangelegenheit ist, natürlich liebe ich meine Katze trotzdem, möchte aber in jedem Fall verhindern, dass mit ihr gezüchtet wird...

LG Renate ***

ich gehe davon aus, dass ich einfach auf dieser Seite bleibe und Sie mich zur Rechtabteilung weiterleiten

Danke

Wollte nur nochmals um den Kontakt zur Rechtabteilung bitte

Vielen Dank

Experte:  corinamorasch hat geantwortet vor 12 Monaten.

Hallo,

sie haben absolut recht,sie kastrieren zu lassen und dann an einen lieben Katzenfreund abgeben wäre sicher für alle das Beste,ich drücke die Daumen.Bzgl des Kaufes kann ihnen hier auf JA sicher ein Anwalt weiterhelfen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch