So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5563
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ist es ein Kündigungsgrund wenn ich eine Mietkaution noch

Kundenfrage

ist es ein Kündigungsgrund wenn ich eine Mietkaution noch nicht hinterlegt habe das wäre meine erste Frage und meine zweite Frage ist ich zahle Miete und voraus immer zum 15. Des Monats das heißt ich zahle die miete angenommen diesen Monat November den 15. Für Dezember kann man dies vertraglich ändern dass ich immer zum ersten Zahlen und nicht mehr im voraus sondern zum 1. Dezember für den Monat Dezember

Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Nach § 569 Abs. 2a BGB kann eine Kündigung auch aufgrund rückständiger Kaution erfolgen (vgl. http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__569.html).

Eine Zahlung zum 01. eines jeden Monats ist dann möglich, wenn dies im Mietvertrag geregelt ist oder der Vermieter mit Ihnen diesen nachträglich im Mietvertrag ändert. Ansonsten sind Sie an die Vorgaben des Mietvertrags gebunden.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.

Hallo ich habe gerade mit meiner Vermieterin telefoniert aufgrund dessen aus finanziellen Gründen konnte ich diesen Monat zum 15. Meine Miete von 660 € nicht zahlen da ich aber eine Kaution hinterlegt habe von 340 € meinte ich zu ihr verwenden Sie bitte die Kaution für den 15. November und zum 1. Dezember überweise ich Ihnen 1000 € wo die Miete für den Dezember von 660 ist und 340 für den November und 20 € davon aus kannst Kautionskonto gehen und damit ist sie überhaupt nicht einverstanden und droht mir mit Anwalt und sonstigem ist es rein rechtlich gesehen was die Frau macht

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

gerne will ich Ihnen auch noch Ihre Folgefragen mit dem erweiterten Sachverhalt beantworten.

Aufgrund der hiermit verbundenen erweiterten rechtlichen Befassung im Vergleich zur Ausgangsfrage erlaube ich mir, Ihnen über unseren Premium Service ein Zusatzangebot zu unterbreiten.

Sofern Sie dieses annehmen will ich Ihnen Ihre Zusatzfrage gerne zeitnah beantworten.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-