So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26891
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Meine Ex Freundin hat die letzten 4 monate keine miete

Kundenfrage

meine Ex Freundin hat die letzten 4 monate keine miete gezahlt, obwohl sie dafür unterschrieben hat. Jetzt wird mein Vermieter die ausstehende Summe von mir einfordern!wie kann ich mich dagegen schützen? oder welche Möglichkeit habe ich mir das Geld im nachhinein von besagter Ex Freundin wiederzuholen?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie und Ihre Exfreundin beiden den Mietvertrag unterschrieben haben, dann haften Sie beide in voller Höhe für die Miete gegenüber dem Vermieter.

Das bedeutet, der Vermieter kann ohne weiteres die gesamte Miete von Ihnen einfordern (§ 421 BGB).

Allerdings haben Sie dann im Innenverhältnis (Mieter untereinander) einen Ausgleichsanspruch in Höhe von 1/2.

Das bedeutet, wenn Sie dem Vermieter die Miete gezahlt haben, können Sie sich nach § 426 BGB die Miete zu 50% wieder von Ihrer Exfreundin zurückholen und notfalls auch einklagen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Jahr.

Konnte ich Ihre Frage beantworten?