So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10577
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

ich befinde mich in der privaten Insolvenz.

Kundenfrage

ich befinde mich in der privaten Insolvenz. Es geht mir speziell im 2 Dinge die der Inso/Verwalter nicht verstehen kann. 1. Gibt es ein Pferd das 25 Jahre alt nachweislich altersbedingt krank ist und im Juni 2016 nach Insoeröffnung einen neuen Pferdepass bekommen musste weil der Originale Pass verloren gegangen war. Im Jahr 2004 wurde der PFERDEPASS beantragt und zuzügl.eingetragen, dass das Pferd später ein Schlachtpferd wird. In dem Duplikat darf lediglich nicht Schlachtpferd stehen weil die Wahrscheinlichkeit bestehen wird dass das Pferd in der Zwischenzeit mit Medikamente versorgt wurde die nichts anders zulassen. Das versteht der Insolvenzverwalter aber nicht was soll ich machen???? 2. Genauso wenig versteht er nicht, dass das Auto das mein Mann fährt vom Arbeitgeber finanziert wurde und dazu dient den Arbeitsplatz zu erreichen und nicht zur Masse herangezogen werden kann. Bitte helfen Sie mit.

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

*****@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter


Deutschland: 0800(###) ###-####/h4>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064


in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die noch weitere Angaben erforderlich macht.

1. Was hat denn der Insolvenzverwalter mit dem Pferd vor? Ist das Pferd in Ihrem Eigentum?

2. Sind Sie Eigentümerin der Fahrzeuges oder Ihr Mann? Auf wenn ist das Auto zugelassen und hat der Arbeitgeber noch den Kfz Brief bzw. die Zulassungsbescheinigung?

Für ergänzende Informationen wäre ich dankbar, um besser auf Ihr Anliegeneingehen zu können.

Vielen Dank!