So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5021
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Hallo ich wurde wegen Betrug zu 22 Monaten ohne Bewährung

Kundenfrage

Hallo ich wurde wegen Betrug zu 22 Monaten ohne Bewährung verurteilt Nun habe ich meine Ladung zum strafantritt bekommen mit vorläufigen Aufnahme ersuchen am 9.11 Jetzt 2 Fragen Was bedeutet vorläufiges Aufnahme ersuchen Und kann ich einen Antrag auf haftaufschub stellen

Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihre Frage beantworten.

Unter einem vorläufigen Aufnahmeersuchen versteht man die Mitteilung der Strafvollstreckungsbehörde ggü. der zuständigen Strafanstaltsleitung über den bevorstehenden Vollzug einer Freiheitsstrafe einer bestimmten Person und das Ersuchen um deren offizielle Einweisung, vgl. § 29 StVollstO.

Ein von Erfolg gekrönter Antrag auf Haftaufschub kann dann gestellt werden, wenn durch die sofortige Vollstreckung Ihnen oder Ihrer Familie erhebliche, außerhalb des Strafzwecks liegende Nachteile erwachsen, vgl. § 456 Abs. 1 StPO.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.

Mein Anwalt hat im Berufungsverfahren die Berufung zurück genommen so dass das Urteil vom Amtsgericht Rechtskräftig wurde

Ich wollte um mein Recht kämpfen

Jetzt kann ich es ja nicht mehr

Ich wurde nicht um Zustimmung gefragt

Ich habe 2 kleine Kinder die total an mir hängen was soll ich machen

Sie gehen nicht ohne mich ins Bett

Meine Tochter isst nichts wenn ich nicht da bin

Antrag auf Mutter Kind wurde abgelehnt

Mein Anwalt iat nicht erreichbar wegen eines Gnadengesuch

Meine Oma sitzt im Rollstuhl ich Kummer mich um sie

Wie soll es denn alles geregelt werden

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter(r) Fragensteller(in),

diese Angaben sollten im Rahmen des Antrags auf Haftaufschub vorgetragen werden. Ebenso kann ein Gnadengesuch eingereicht werden.

Dies sollte jedoch alles seitens des Rechtsanwalts erfolgen. Nur so kann eine kleine Erfolgschance gewahrt werden.

Sofern er Ihre Interesse nicht hinreichend wahrgenommen hat, kann er sich schadensersatzpflichtig gemacht haben.

Konnte ich Ihre Fragen beantworten?

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.

Danke für die Information nur eine Frage kann ich dagegen noch irgendwie Vorgehen da die Berufung ganz anders hätte Anden können

Kann man auf Verfahrensfehler etc gehen

Oder das Verfahren neu starten

Ich weiß das ich mist gebaut habe weil ich mir immer weiter habe drohen lassen

Wollte den Schaden wieder gut machen Aber ich kahm bei der Berufung Verhandlung garnicht zu Wort da mein Rechtspflicht Verteidiger die Berufung zurück gezogen.hat

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

gerne will ich Ihnen auch noch Ihre Folgefragen beantworten.

Aufgrund der hiermit verbundenen geänderten rechtlichen Befassung im Vergleich zur Ausgangsfrage erlaube ich mir, Ihnen über unseren Premium Service ein Zusatzangebot zu unterbreiten.

Sofern Sie dieses annehmen will ich Ihnen Ihre Zusatzfrage gerne zeitnah beantworten.

Vielen Dank!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.

Ja

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

Sie müssen den Zusatzservice in Ihrer/Ihrem Fragebox/Account bestätigen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz