So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17087
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Die EX- Lebensgefährtin ( seid einen Jahr verschollen) hat

Kundenfrage

Die EX- Lebensgefährtin ( seid einen Jahr verschollen) hat sämtliche Rechnungen und Kosten aus der gemeinsamen Zeit nicht bezahlt. ( Kindergartenbeitrag, Hundesteuer etc.)
Des weiteren hat sie auf meinen Namen Sachen bestellt und nicht bezahlt. Jetzt kommen nach und nach Mahnungen an mich ins Haus. Wie sich erst später rausstellte hat sich das zur verfügung stehende Haushaltsgeld was für diese Kosten gedacht war in Alkohol umgesetzt.
Was kann ich dagegen tun? Muss ich die Rechnungen zahlen?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer und Ihr Vertrauen in uns.

Mein Name ist Rechtsanwalt Steffan Schwerin und ich versuche Ihnen jetzt bei Ihrem Anliegen zu helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage überprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zukomme.

Alle Forderungen laufen auf Ihren Namen?

Kann man nachweisen, dass die Exfreundin alle diese Forderungen ausgelöst hat?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Die Forderungen laufen jetzt alle auf meinen Namen. Beispiel EON :Ich soll Stromkosten bezahlen für die Wohnung für die Zeit nachdem ich nachweislich ausgezogen war. Stromvertrag mit Eon wurde über Sie abgeschlossen.Für den größten Teil der Forderungen kann ich nachweisen das sie die ausgelöst hat.
Bei anderen ( Kindergarten ) hat sie die Anmeldung vorgenommen aber nie unterschrieben. Nach ein paar Monaten trat der Kindergarten an mich heran. Ich habe dann für Sie unterschrieben.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Jahr.

Bei einigen Sachen haften Sie im Zweifel mit - so z.B. beim Kindergarten, wenn es auch Ihr Kind ist.

Solche Forderungen sollten Sie irgendwie begleichen oder eine Schuldnerberatung aufsuchen.

Forderungen, die nachweisbar von der Ex ausgelöst worden sind, sollten bestritten werden. Hier macht es Sinn, auch jeweils Strafanzeige gegen die Ex zu erstatten.

Ich hoffe, ich habe die Informationen zur Verfügung gestellt Sie gesucht haben. Wenn Sie mit meinem Service zufrieden sind, geben Sie bitte eine positive Bewertung, damit ich für meine Arbeit bezahlt werden kann. Wenn nicht, lassen Sie es mich wissen, damit ich Ihnen vielleicht noch besser helfen kann. Vielen Dank.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte mit einer weiteren Frage an mich, um unser Gespräch fortzusetzen. Wenn Sie keine weitere Hilfe benötigen, bitten ich Sie meinen Dienst positiv zu bewerten.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen („Dem Experten antworten“) mehr haben.

Mit freundlichen Grüßen

Steffan Schwerin

Rechtsanwalt