So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3263
Erfahrung:  Rechtsanwalt in Berlin
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

Habe eine Selbsthilfe-Community, für psychische Probleme

Kundenfrage

habe eine Selbsthilfe-Community, für psychische Probleme aufgebaut. Für das Forum gibt es auch ein Plugin, um Datein aller Art tauschen zu können. Darf ich die Audiospur eines YouTube-Videos runterladen und sie als MP3 zur Verfügung stellen, wenn ich dazu schreibe, dass ich keinen Account bei YouTube besitze (Somit keine Kenntniss über die Nutzung von YouTube erlangen konnte), und die MP3 von YouTube stammt? Relativ knifflig. Ich hoffe Sie wissen Rat.
Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RARobertWeber hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Sie benötigen in jedem Fall die Zustimmung des Urhebers des Videos, da auch Tonspuren dem Urheberrecht unterliegen. Ohne eine solche Zustimmung des Urhebers ist die Nutzung rechtswidrig und Sie riskieren eine Abmahnung.

Ob Sie ein Youtube-Konto haben, ist dafür unwichtig.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz