So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 5808
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Nun.. ich habe etwas getan was ich kaum gedacht hätte das

Kundenfrage

Nun.. ich habe etwas getan was ich kaum gedacht hätte das ich es mal tuen würde.
Es geht um ein Kredit von 1500,00€ das ich online beantragt habe, die Unterlagen mit meinen Unterschrift und die dazugehörige "Letzte Lohnbescheinigung" habe ich an den Kreditgeber gesendet. Dies geschah vor ca. 4-5 Wochen, nach dem Versand der Unterlagen habe ich ca. 3 Wochen nichts von den Kreditgebern gehört. Den Grund habe ich schon geahnt da ich den Lohnbescheinigung von meinen alten Arbeitgeber am PC geändert habe damit ich den Kredit bekomme.. Sowas " DUMMES " hätte ich nie tuen wollen, jedoch habe ich mein Arbeitslosengeld erschöpft und hocke nun mit mehreren Verträgen am Kragen die ich irgendwie ja auch bezahlen muss. Seit ca. ende Juli beziehe ich kein Arbeitslosengeld mehr auch kein Sozialgeld(harz IV). Ich bin ein Gelernter Maschinen- und Anlagenführer, bisher habe ich mich an zahlreiche Stellen beworben und auch mehr als 6 Probetage an verschiedene Arbeitgebern absolviert, aber ich musste alle ablehnen da ich ein Allergischen reaktion gegen Kühlschmiermitteln/öle bekomme und das wird in meiner Branche fast immer und überall benutzt, daher musste ich mich immer umschauen und diesen ÖL vermeiden. Seit letzter Woche arbeite ich wieder auch aber leider bekam ich auch hier ein Allergie gegen vermutlich diesen Kühlschmierstoff. Zu viel erzählt da bin ich mir bewusst villeicht wollen sie das alles garnicht wissen aber ich mache ein sehr schweren zeit durch bzw. versuche es.. nun wird auch bald ein Allergie test durchgeführt damit es als Berufskrankheit gilt und ich eine Umschulung machen kann. Nun zu meinem Fehler/Straftat den ich ungewollt bzw. durch zwang begangen habe, ein Brief kam am 05.10.16 von der örtlichen Polizei, der Kreditgeber hat es an die Polizei weitergeleitet das ich ein Betrug begannen habe anscheinen wurde die von mein Alten Arbeitgeber informiert.
Was soll ich jetzt tuen, auf dem Brief steht das nach mir ein Ermittlungsverfahren geführt wird. am besten schreibe ich ihnen was genau drinn steht.
__________________________________
Ermittlungsverfahren gegen Sie
Sehr geehrter Herr ****,
gegen sie wird ein Ermittlungsverfahren geführt, das folgende Beschuldigung zum Gegenstand hat:
Betrug/Urkundenfälschung - Sie haben bei CreditPlus einen Kredit mit gefälschten Unterlagen (Verdienstbescheinigung) beantragt.
Tatzeit Tatort....
________________________________________
Nun hier steht noch eben das ich eine Stellung zur Beschuldigung nehmen kann, und hinten ist noch etwas zum ausfüllen ob ich die Straftat zugebe bzw. wenn nicht mit Begründung.
Ich habe noch kein vorstrafe und bin echt Ahnungslos und VERZWEIFELT, angst habe ich ebenso.. ich bitte um ihren Rat und Hilfe. Ebenso wüsste ich sehr gerne was auf mich zukommen könnte/wird.
meine Daten:
****
**.**.1993 geboren in ****
Deutsche Staatsbürgerschaft
Beruf: Maschinen- und Anlagenführer
erst seit 11.10.16 wieder Arbeitstätig, dies schwang jedoch da mein allergie wieder aufgetreten ist. Momentan arbeite ich aber noch.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte(r) Fragensteller(in),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihre Frage beantworten.

Zunächst bedaure ich die Umstände, in welchen Sie sich befinden. Aus rechtlicher Sicht gibt es jedoch nicht mehr viele Möglichkeiten, da die Tat bereits gegangen wurde.

Entweder Sie räumen die Tatvorwürfe voll umfänglich in Form eines schriftlichen Geständnisses ein oder Sie sollten sich einen Rechtsanwalt mandatieren, der Ihre Strafverteidigung übernimmt.

Wenn Sie die Tat einräumen wird sich die Sache schnell seitens der Ermittlungsbehörden erledigen. Ggf. erhalten Sie als Ersttäter einen Strafbefehl mit einer Geldstrafe. Eine Freiheitsstrafe ist sicherlich nicht zu erwarten.

Bei rechtlicher Verteidigung wird Sie die Sache länger beschäftigen.

Darüber hinaus müssen Sie natürlich damit rechnen, dass die Bank die Kreditsumme zeitnah zurück fordert.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-