So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 4604
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

ß

Kundenfrage

ß
Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf. Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller

beschäftigt die GmbH Mitarbeiter, die die Hausverwaltung durchführen?

Was ist ansonsten Gegenstand der GmbH?

Die angegebenen Unterlagen waren der Anfrage nicht beigefügt.

Mit freundlichen Grüßen

Prof.Nettelmann

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Offensichtlich ist meine Frage bei Ihnen nicht eingegangen!!??Hier noch mal.
Ich bin Gesellschafter und Geschäftsführer einer GmbH. Die GmbH verwaltet für mich (Einzelunternehmer) ein Haus.
Es besteht eine Vereinbarung, ein Vertrag Hausverwaltung -in dem Vorschüsse und Zwischenrechnungen vereinbart sind.
Ich möchte prüfen lassen ob der Vertrag und die vorgefertigten Rechnungen so stimmig sind oder verändert werden müssen. Insbesondere
zu dem Text beziehend auf die Leistungen auf den Zwischen+Vorschussrechnungen. Siehe Anhang. Mit freundlichen Grüßen Frank Emmert
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

da ich gegenwärtig auf einer Geschäftsreise bin, bitte ich, mir noch die erbetenen Angaben zu machen.

Sie erhalten anschließend Nachricht von mir. Die 3 Unterlagen liegen nunmehr als Anhang vor.

Mit freundlichen Güßen

Prof. Nettelmann

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
Das Kerngeschäft der GmbH ist Marketing und in dem Zusammenhang Vertrieb und/von Werbung. Die GmbH darf aber
auch andere Dienstleistung bis Handel etc. bedienen.
Reinigskräfte sind angestellt und eine Grafikerin/Medienberatung zuständig für alle Werbeaktivitäten.
Für Teilarbeiten im Bereich Instandhaltung wird bei Bedarf auf Firmen zugegriffen. Mietverträge mit den Mietern werden von mir als Geschäftführer für Einzelunternehmer Emmert geschlossen. Mit freundlichen Grüßen Frank Emmert
Experte:  Prof.Nettelmann hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

da es sich in Ihrem Fall um eine reine Rechtsberatung handelt, darf ich diese als Steuerexperte nicht bearbeiten und veranlasse die Weiterleitung.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Nettelmann

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrter Fragensteller,

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihre Frage beantworten.

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine rechtliche unverbindliche Einschätzung handelt. Eine Haftung kann - u.a. aufgrund der Unkenntnis bzgl. der persönlichen und wirtschaftlichen steuerrelevanten Verhältnisse - nicht übernommen werden.

Das von Ihnen angedachte Vorgehen ist so prinzipiell möglich. Die GmbH erbringt für die Einzelunternehmung verschiedene (Dienst)Leistungen, welche über den geschlossenen Dienstleistungsvertrag rechtlich begründet werden.

Bei den Rechnungen sollte der Vollständigkeit halber noch die USt-ID abgedruckt werden.

Weiter wäre es zu empfehlen, bei den Rechnungen eine entsprechende konkretisierte Leistungsbeschreibung zugrunde zu legen, aus welchen sich die Bemessungsgrundlage ergibt (beispielsweise Vorschuss für ....).

Darüber hinaus ist es zur Gewährleistung der Rechtssicherheit immer anzuraten, dass die Buchhaltung, nebst den entsprechenden Steuermeldungen, durch einen Steuerberater erfolgen sollte.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz