So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt und Diplom-Verwaltungswirt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3452
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Ich,78,habe mit meiner behinderten frau,,zusammen neben400E

Kundenfrage

ich,78,habe mit meiner behinderten frau,69,zusammen neben400E renteauch ein seit 3jahren lehrstehendes fehrienhaus das nachdem krakheitsende meiner frau wieder weiterbewirtschaftet werden soll.bis dahin wünsche ich grundsicherung zu bekommen um
eine aufstockung meiner rente zu erreichen.man rät mir es zu verkaufen.
dann hätte ich allerdings immer noch keine höhere rente was raten sie mir?
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Das können Sie meiner Ansicht nach nicht selbst entscheiden.

Wenn Sie Grundsicherung beantragen, wird das Sozialamt von Ihnen verlangen, dass Sie Ihr Vermögen aufbrauchen, bevor Sie Leistungen erhalten.

Das Sozialamt wird daher die Verwertung des Hauses, also den Verkauf, einfordern. Anders als selbst bewohnte Immobilien müssen Ferienhäuser eingesetzt werden, bevor Grundsicherung gezahlt wird.

Ich kann Ihnen also keinen anderen Ratschlag geben, als dass Sie es verkaufen sollten, wenn Sie ohne den Verkauf Ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenen Mitteln bestreiten können.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 8 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz