So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 632
Erfahrung:  Rechtsanwalt/Fachanwalt
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Ich bin Italienischer Staatsbürger mit Wohnsitz in

Kundenfrage

Ich bin Italienischer Staatsbürger mit Wohnsitz in Deutschland. Wenn ich eine Immobilie in Italien veräußere, welche Steuer kommen in Deutschland auf mich zu?
Muss ich außer den Italienischen auch die Deutsche Steuer zahlen?
Welche Gesetze gelten?
Gepostet: vor 12 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 12 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Just Answer.

Die Veräußerung der Immobilie in Italien ist in Deutschland nicht zu besteuern, sondern unterliegt ggfs. in Deutschland nur dem Progressionsvorbehalt.

Die Besteuerung eines etwaigen Gewinns richtet sich nach italienischem Recht /Art. 13 DBA Deutschland und Italien.

Mit besten Grüßen aus München

Kanzlei für Steuerecht (auch international) HERMES

Kunde: hat geantwortet vor 12 Monaten.
Was heißt in diesem Fall "gegebenenfalls" ? Könnten Sie mir einen Beispiel nennen? Als Mitarbeiter eine Internationale Organisation bin ich vom Einkommensteuer befreit. Wie würde sich grob auf mich auswirken?
Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 12 Monaten.

Vielen Dank für die Nachfrage. Als Mitarbeiter einer internationalen Organisation ist Ihr Einkommen hieraus in Deutschland nicht steuerpflichtig, sondern unterliegt ebenfalls nur der Progression (z.B. Mitarbeiter des EPA). Ich gebe Ihnen ein Beispiel, wo sich die Problematik auswirkt. Sie haben neben dem Gehalt noch Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung aus einer Immobilie in Deutschland. Die einvernahmte Miete ist in Deutschland steuerbar und zur Bestimmung der Steuersatzes (und nur des Steuersatzes) wird das Einkommen aus der Tätigkeit bei der internationalen Organisation und aus dem Verkauf der Immobilie hinzugerechnet und erhöht den Steuersatz für die Einkünfte aus der Vermietung!!!

Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 12 Monaten.

Ist dies verständlich für Sie? Wir können auch gerne nochmals telefonieren, falls Sie es wünschen..?

Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 12 Monaten.

Ich habe Ihnen ein Angebot für ein Telefonat übersandt. Selbstverständlich können Sie aber auch weitere Rückfragen stellen.

Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 12 Monaten.

Wenn Sie (oder Ihre Ehefrau) keine zusätzlichen steuerbaren Einkünfte in Deutschland haben, wirkt sich der Verkauf auf den Progressionsvorbehalt nicht aus. Darf ich um eine Bewertung bitten?

Experte:  alva3172015 hat geantwortet vor 12 Monaten.

Können wir bitte den Vorgang abschließen, in dem Sie eine Bewertung abgeben? Gerne können Sie auch im Nachgang noch Fragen stellen.