So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schröter.
RA Schröter
RA Schröter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7723
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt
33364821
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Schröter ist jetzt online.

Was ist in einer GmbH der Untescied zwischen einer

Kundenfrage

Was ist in einer GmbH der Untescied zwischen einer Stammeinlage und einem Aufgeld?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RA Schröter hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehrgeehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

1. Das Aufgeld oder Agio wird in der Kapitalrücklage gebucht und stellt kein Stammkapital (gezeichnetes Kapital) dar. Die Stammeinlage stellt hingegen das gezeichnete Kapital dar.

2. Das Aufgeld fällt beispielsweise an, wenn GmbH Anteile veräußert werden und durch den Käufer über den Nennbetrag (Stammkapital) hinaus ein Aufgeld gezahlt wird, um die Eigenkapitalstruktur der GmbH zu verbessern. Auch bei einer Kapitalerhöhung kann ein Aufgeld vereinbart werden, um die Eigenmittel zu erhöhen.

3. Als Beispiel:
Ein Investor will sich an einer GmbH beteiligen und weiteres Eigenkapital einbringen. Dieser zahlt für die GmbH den Nennbetrag und darüber hinaus ein Aufgeld. Das Aufgeld kommt der GmbH zugute und verbessert die Eigenkapitalstruktur.

4. Anders als das Stammkapital kann die Kapitalrücklage bei einer GmbH durch Gesellschafterbeschluss ausgeschüttet werden.

Insoweit ist ein Aufgeld = Kapitalrücklage ein Mittel um Eigenmittel der GmbH zur Verfügung zu stellen, welches jederzeit wieder entnommen werden kann.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und Ihre Frage beantworten.

Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort positiv bewerten (bitte einmal auf die Sterne untermeiner Antwort klicken).

Sollte meine Antwort Ihre Frage noch nicht vollständig beantworten oder Sienoch Fragen haben, fragen Sie nach ("Antworten Sie dem Experten")bevor Sie eine Bewertung abgeben.

Viele Grüße