So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17003
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich habe eine frage wegen sozial betrug

Kundenfrage

Ich habe eine frage wegen sozial betrug
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer und Ihr Vertrauen in uns.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Wie lautet Ihre Frage?

Ich hoffe, ich habe die Informationen zur Verfügung gestellt Sie gesucht haben. Wenn Sie mit meinem Service zufrieden sind, geben Sie bitte eine positive Bewertung, damit ich für meine Arbeit bezahlt werden kann. Wenn nicht, lassen Sie es mich wissen, damit ich Ihnen vielleicht noch besser helfen kann. Vielen Dank.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte mit einer weiteren Frage an mich, um unser Gespräch fortzusetzen. Wenn Sie keine weitere Hilfe benötigen, bitten ich Sie meinen Dienst positiv zu bewerten.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen („Dem Experten antworten“) mehr haben.

Mit freundlichen Grüßen

Steffan Schwerin

Rechtsanwalt und

Fachanwalt für Familienrecht

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.

Hallo, und danke für die schnelle Antwort. Ich habe das Problem das ich und mein Mann vom Arbeitsamt aufgestockt werden. Da ich zurzeit wegen der 3 Kinder keinen Job habe. Mein Mann hat noch einen 450 Euro Job angenommen diesen haben wir aber seit April nicht gemeldet, dies war nicht beabsichtigt. Nun haben sie das aber durch die Prüfungen raus gefunden, was kommt da jetzt für eine Strafe auf mich zu?

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 11 Monaten.

Warum wurde der Job nicht angegeben?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.

Weil es zwischen mir und meinem Mann eigentlich net mehr so doll ist , wir bleiben aber noch zusammen weil es so momentan einfacher ist für mich, er hat es mir gar nicht wirklich erzählt, bzw mal so in den Raum geworfen und ich hab einfach nicht geschaltet.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 11 Monaten.

Ja, dann ist es ja auch nicht Ihre Schuld.

Bei einer behördlichen Anhörung sollte man das dann auch so angeben.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.

Ja doch, er hat da mal was angedeutet aber ich habe es halt einfach nicht wirklich aufgefasst, erst heute durch den Brief, habe ich dann genau nach gefragt und er meinte dann nur ja stimmt mache ich, hielt es aber nicht für so wichtig mir das zu sagen weil er es eben auch nicht wirklich registriert hat das es melde pflichtig ist. Da kriegen wir doch jetzt gehörig ärger oder nicht. Ich habe wirklich Angst vor einer Anzeige.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 11 Monaten.

Es wird erstmal eine Anhörung geben.

Dann sollten Sie angeben nichts von dem Job gewusst zu haben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Recht & Justiz