So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 22586
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Folgender Sachverhalt. Die Töchter meiner Oma planen ihren

Kundenfrage

Folgender Sachverhalt.
Die Töchter meiner Oma planen ihren Tod.
Meine Oma war im Krankenhaus wegen einem Virus, also nichts ernstes.
Die Töchter haben, dann in der abwesendheit meiner Oma die Schlöser ihres Hauses ausgetauscht und alle Dokumente durchsucht z.b Sparbücher und deartiges, vermutet um festzustellen was Sie an ersparten hat. Die haben auch die Tagebücher meiner Oma gelesen, warum meine Oma z.b ihren Urenkel Schuhe kauft und warum ihr Enkel mit mir Sie regelmäßig besucht, ist das nicht ein verstoss gegen die Privatsphäre ?? meine Oma beabsichtigt sich jetzt einen Rechtsanwalt zu nehmen. Mein Verdacht ist, das Sie auf ihren Tod warten und die noch entmündigen wollen, obwohl die Top Fit ist, jedes jahr 2 Reisen macht, Sport, Deutsches Rotes Kreuz und vieles mehr
Bitte um Rat
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

um Missverständnisse auszuschließen, muss ich zunächst nachfragen: Wohnen die Töchter denn bei der Oma im Haus?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

Nein die wohnen nicht dort, die haben eigene Wohnungen.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Unter diesen Umständen kann Ihre Oma Strafanzeige gegen die Töchter erstatten: Das unbefufte Eindringen in die Wohnung Ihrer Oma erfüllt den Straftatbestand des Hausfriedensbruchs nach § 123 StGB, und das eigenmächtige Auswechseln der Schlösser stellt eine Nötigung gemäß § 240 StGB dar.

Ihre Oma als Opfer dieser Straftaten kann daher bei der Polizei oder Staatsanwaltschaft Strafanzeige gegen die Töchter erstatten.

Sofern bei der "Duchsuchungsaktion" etwas abhanden gekommen sein sollte, kann sie zudem Strafanzeige wegen Diebstahls nach § 242 StGB erstatten.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

zählt der Hausfriedensbruch auch unter den durchsuchen der Dokumenten und das Lesen der Tagebücher.

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Der Hausfriedensbruch ist begangen worden, weil die Töchter widerrechtlich in fremdes Besitztum eingedrungen sind, nämlich in die Wohnung ihrer Oma.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Mir wird angezeigt, dass Sie noch immer online sind und die Antwort erneut gelesen haben - haben Sie denn noch Nachfragen, die ich vielleicht nicht erhalten habe? Gerne können Sie nachfragen über "Dem Experten antworten".

Geben Sie bitte andernfalls eine positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab. Ihr Anfrage ist ausführlich beantwortet worden!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 1 Jahr.

Haben Sie denn nun noch Nachfragen? Gern können Sie nachfragen ("Dem Experten antworten")!

Geben Sie bitte andernfalls Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab. Ihre Frage ist ausführlich beantwortet worden!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt